Information ausblenden

Appsys: MVR-64 multiverter

Allzweck-Lösung für digitale Audioformate.


Mit dem MVR-64 multiverter bietet das Schweizer Unternehmen Appsys eine einzigartige Allzweck-Lösung für digitale Audioformate. Der digitale Multiformat-Konverter und Splitter konvertiert beliebig zwischen ADAT, MADI optical, MADI coaxial, MADI-TP, AES50 und Dante - per Breakout-Boxen stehen zudem weitere Optionen zur Verfügung. So kann praktisch jede Signalquelle verarbeitet werden. Für noch mehr Vielseitigkeit sorgen der integrierte Kopfhörerverstärker und der Testton-Generator zur einfachen Systemdiagnose. Darüber hinaus ist der multiverter dafür ausgelegt, diverse Vorverstärker unterschiedlicher Hersteller fernzusteuern – so lassen sich Mischpulte und Preamps verschiedener Marken kombinieren. Für unterbrechungsfreien Einsatz ist der MVR-64 mit drei redundanten Stromversorgungen ausgestattet, selbst Batteriebetrieb ist möglich. Durch umfangreiche Ausstattung und Zuverlässigkeit ist er die perfekte Universalschnittstelle für Übertragungswagen, Broadcast- und Tonstudios sowie Live-Anwendungen.
Multiformat-Konverter für MADI, ADAT, AES50, Dante und mehr
Der Appsys MVR-64 unterstützt alle gängigen Schnittstellen für die digitale Audioübertragung im professionellen Bereich. So konvertiert er beliebig zwischen ADAT, MADI optical, MADI coaxial, MADI-TP, AES50 und Dante. Laut Hersteller stehen über Breakout-Boxen viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung; momentan sind AES3 und AVB in Planung. Darüber hinaus bietet der kombinierte Multiformat-Konverter und Splitter auch zahlreiche Fernsteueroptionen: MIDI, MIDI über MADI, USB, RS485, AES50 Aux Data Channel und Netzwerk (Telnet/Socket). So lassen sich beispielsweise Mischpulte und Vorverstärker von verschiedenen Herstellern miteinander kombinieren. In Sachen Clocking bietet der MVR-64 Sampleraten von 32 bis 192 kHz sowie Wordclock Ein- und Ausgang per BNC. Es werden sowohl MADI 96k Frame als auch SMUX-Betrieb unterstützt. Jedes Interface kann als Masterclock verwendet werden, alternativ steht eine hochwertige interne Referenzclock zur Verfügung.
[​IMG]
Umfangreiche Ausstattung mit Kopfhörerverstärker und Testton-Generator

Für maximale Flexibilität und Vielseitigkeit ist der MVR-64 multiverter umfangreich ausgestattet. Ein integrierter Kopfhörerverstärker erlaubt das komfortable Abhören jedes Eingangssignals und Kanals. Mit dem ebenfalls eingebauten Testton-Generator ist die Fehlersuche selbst in komplexen Setups schnell und einfach. Darüber hinaus verfügt der MVR-64 über gleich drei redundante Stromversorgungen (2x AC, 1x DC). So ist in jeder Situation gewährleistet, dass der multiverter unterbrechungsfrei eingesetzt werden kann. Selbst Batteriebetrieb mit einem handelsüblichen Kamera-Batteriepack ist möglich. Preis und Verfügbarkeit
Der digitale Multiformat-Konverter Appsys MVR-64 multiverter wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2972,62 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Weitere Infos gibt es hier.