Apple - Logic Pro X 10.4.2

DAW Update ist ab sofort Verfügbar


Logic Pro X 10.4.2 soll nicht nur die Stabilität verbessern, sondern bringt weitere Neuerungen, wie z.B. das erweiterte Smart Tempo, das nun das Tempo von Mehrspur-Audioaufnahmen oder Stems sowie MIDI-Spuren übernehmen kann. MainStage 3.4 bietet zusätzlich viele neue Instrumente und Plug-Ins. Bei beiden Anwendungen ist es möglich alle Inhalte auf ein externes Laufwerk zu verlagern.

1809 LP X_1042_update1.png

Logic Pro X 10.4.2
  • Die Soundmediathek kann auf ein externes Speichermedium verschoben werden.
  • Intelligentes Tempo kann Tempodaten in Mehrspuraufnahmen analysieren, um das Projekttempo festzulegen.
  • Importierte Mehrspurstämme können dem Projekttempo folgen oder es festlegen.
  • Intelligentes Tempo analysiert jetzt das Tempo der aufgenommenen Midi-Performances ohne Metronom.
  • Durch das Ziehen eines Automationspunktes über einen anderen, wird er jetzt vertikal ausgerichtet.
  • Ein neuer Mixer-Modus ermöglicht Channel-Strip-Fader und Pan-Steuerungen zum Einstellen von Send-Pegel und Pan.
  • Automatische Bindebögen können für im Notationseditor ausgewählte Noten angewendet werden.
  • Füge Spur- oder Projektnotizen ein Foto hinzu, um dir wichtige Details der Session oder der Studiohardwareeinstellungen besser merken zu können.
  • Dieses Update enthält außerdem mehrere Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

MainStage 3.4

Allgemein
  • MIDI-Input-Informationen für den Channel Strip ermöglichen das Filtern, Transformieren und Durchreichen aller MIDI CC-Daten.
  • Notizen können unten zu Channel Strips hinzugefügt werden.
  • Das Metronom kann jetzt vollständig konfiguriert werden, mit eigenen Einstellungen für Takte, Gruppe, Beat und Rasterwert.
  • Dieses Update enthält außerdem zahlreiche Verbesserungen für die Stabilität und die Leistung.

Soundmediathek
  • Soundmediathek kann auf ein externes Speichermedium bewegt werden
  • Zwei Vintage-Kits mit Besen für den Drum Kit Designer
  • Über 800 neue Loops für eine Vielzahl an Instrumenten und Genres
  • Die neue Mediathek „Visions“ für Alchemy fügt 150 Kino-Presets hinzu.
  • Plug-Ins
  • ChromaVerb ist ein komplexer neuer algorithmischer Hall mit einer bunten, interaktiven Oberfläche zum Erstellen reichhaltiger Akustikräume.
  • Space Designer besitzt ein neues Design und eine skalierbare Retina-Oberfläche
  • Step FX fügt rhythmische Multi-Effekt-Verarbeitung mit 3 leistungsstarken Step-Sequencern und einem X/Y-Pad hinzu.
  • Phat FX macht deine Spuren satter und kräftiger mit 9 Effekten, die deinen Sounds Wärme und Kraft verleihen.
  • Vintage EQ Collection bietet 3 akkurate Modelle klassischer analoger EQs aus den 50ern bis zu den 70ern
  • Studio-Streicher und Studiohörner sind umfangreich gesampelte, realistische Ensembleinstrumente mit eigenen Artikulationssteuerungen.
  • Mellotron ist jetzt als eigenständiges Instrumenten-Plug-In verfügbar.
  • Retro Synth bietet jetzt 18 verschiedene Filtermodelle.
  • Länge einzelner Schritte im Arpeggiator-Plug-In kann angepasst werden
  • Loopback wendet jetzt bei jedem Loop-Cycle eine kleine Überblendung an, um die Wahrscheinlichkeit von Klicks oder anderen Audio-Artefakten zu verringern

Alchemy
  • Drag&Drop-Hot Zones, mit denen beim Importieren von Audiomaterial Optionen für erneute Synthese und Sampling ausgewählt werden können
  • ermöglicht das numerische Bearbeiten von Parameterwerten.
  • 12 neue synthetisierte Formantfilterformen
  • Side-Chain-Eingabe, die als Quelle für Envelope-Follower verwendet werden kann.
  • Funktion zur automatischen Zeitanpassung für verbessertes Morphing
  • Neue additive Effekte erweitern die Optionen zum Filtern und Modulieren

Norro, BossaNova777, Bill_Presston und 2 andere bedanken sich.