Information ausblenden

Antares präsentiert Auto-Tune 8

Auto-Tune 8 von Antares ist wohl das bekannteste Tool zur gezielten Tonhöhenkorrektur der menschlichen Stimme – nun geht es in die achte Runde! Flex-Tune heißt eine der neuen Innovationen, die das Plugin mitbringt.


Auto-Tune 8 von Antares ist wohl das bekannteste Tool zur gezielten Tonhöhenkorrektur der menschlichen Stimme – nun geht es in die achte Runde! Flex-Tune heißt eine der neuen Innovationen, die das Plugin mitbringt. Antares Audio Technologies hat bereits 1996 mit der Entwicklung von Auto-Tune begonnen, einem Plugin zur Korrektur der Tonhöhe in Echtzeit. In Version 8 ist das Feature Flex-Tune neu hinzugekommen. Mit ihr soll der Nutzer die Auto-Korrektur in Abhängigkeit der Noten - die „out of tune“ sind – bestimmen können. Damit garantiert das Plugin dem Anwender noch mehr Freiheitsgrade. Zudem haben die Entwickler die Latenz des Plugins noch weiter optimiert, die mit dem Low-Latency-Modus aktiv wird. Außerdem gibt es in der achten Version zwei Ansichten des Plugins, zum einen den „Automatic“-Modus mit den wichtigsten Bedienelementen und zum anderen den „Graphical“-Modus, der den vollen Zugriff gewährleistet. Auto-Tune 8 von Antares ist ab sofort für 399 US-Dollar im Onlineshop des Herstellers erhältlich.

    1. AndiHerzog 08.01.15
      Melodyne und Autotune in einem?
    2. stefangeidel 06.01.15
      Immerhin hat der Typ zwei ganze (in Zahlen: 2) Geste, mit denen er seine Hände bewegt... Die Hörbeispiele haben mich wirklich umgehauen... Katze im Sack und so.
    3. Saurus 05.01.15
      Ups, 400 Dollar!