Information ausblenden

Alto Professional kündigt ''Black Series''-Lautsprecher an

Set aus speziell entwickelten Komponenten, DSP-Prozessor und einer Wireless-App


Alto Professional hat auf der vergangenen NAMM-Show die Black Serie vorgestellt, die aus aktiven 2-Wege Lautsprechern und einem Subwoofern in verschiedenen Ausführungen besteht. Über eine spezielle App für iOS Geräte, PC und Mac kann der Funktionsumfang zusätzlich erweitert werden. In den Modellen Black10, Black12 und Black15 kommen jeweils 10“, 12“ oder 15“ LF-Treiber zum Einsatz. Optimiert für einen Abstrahlwinkel von 90º x 60º verfügt jedes Modell über einen 1.75" Hochfrequenztreiber und HF-Wellenleiter. Auf der Vorderseite der verstärkten Holzgehäuse, inklusive kratzresistenter Beschichtung, schützt ein Stahlgitter die Lautsprecher vor Außeneinwirkungen. Metallverstärkte Gummifüße an beiden Seiten ermöglichen eine vertikale oder horizontale Aufstellung. Ein 35-mm-Boxenflansch für den Stativeinsatz und M10-Aufhängungspunkte sind ebenfalls vorhanden. Der integrierte Mixer verfügt über zwei Mic/Line Kombi-Eingänge, Lautstärkeregler und einen symmetrischen XLR-Ausgang. Vom Mixer aus gelangt das Signal in den 2400W (Peak) starken Class-D-Verstärker, der mit Wärmeschutz und einem Groundlift-Schalter ausgestattet ist. Ein Contour-Schalter hebt Frequenzbereiche zusätzlich an, die LED-Aktivitätsanzeige lässt sich bei Bedarf deaktivieren. Mit einem iPad oder iPhone lassen sich verschiedene Parameter zur Anpassung an den jeweiligen Raum aus der Ferne einstellen. So können z.B. Clubbetreiber oder Soundtechniker aus dem Raum die Lautstärke festlegen, Testtöne wiedergeben, Klanganpassungen vornehmen oder Laufzeiten regulieren.
[​IMG]
Komplettiert wird die Black Serie mit den aktiven 2400-Watt (Peak) Subwoofern Black18S und Black15S. Die Subwoofer nutzen einen 18“ bzw. 15“ LF Langhub-Tieftöner zur definierten Tieffrequenzwiedergabe und bieten eine eigene Lautstärkereglung sowie Wahlschalter für die Phasenlage. Beide Modelle verfügen über XLR-/6,3-mm-Klinkeneingänge für den linken Kanal, XLR für den rechten Kanal sowie XLR-Ausgänge und eine integrierte Frequenzweiche. Die einzelnen Modelle sind als Lautsprecher unter den Namen Alto Black10, Black12 und Black15, als Subwoofer unter den Namen Black15S und Black18S, voraussichtlich im ersten Quartal 2013 im Fachhandel erhältlich. Zum Preis liegen uns derzeit noch keine Informationen vor.