Information ausblenden

One Button Midi Controller?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MarcMahler89, 19.09.21.

  1. 4YEO

    4YEO

    Registriert seit:
    16.09.21
    Punkte:
    421
    421
    Falls Du's lernen möchtest: https://www.instructables.com/1-Button-MIDI-Controller-Tutorial/

    USB-Fußschalter, billig, keine Ahnung, ob das spielt:
    https://www.ebay.de/itm/123873947743?chn=ps&mkevt=1&mkcid=28

    Günstige USB-Controller:
    https://www.thomann.de/de/akai_lpd_8.htm

    https://www.ltt-versand.de/ton/dj-e...oller/14846/omnitronic-pad-12-midi-controller

    Faderfox Micromodul (ich persönlich fand Faderfox immer irgendwie nett):
    http://www.faderfox.de
    (Edit: Die ganzen alten Micromodules werden wohl leider nicht mehr gebaut. Schade, die Dinger waren saucool!)

    Per PC-Tastatur und Mapping-Software, z.B.:
    http://www.midiox.com
    (schon etwas älter)

    Gebrauchtkram bei Ebay! Da gibt's immer irgendwelchen ollen Midi-Kram für 'n Appel und 'n Ei, den Du nach freiem Belieben und Strich und Faden missbrauchen kannst.

    Oder laß Dir das Ding von woodenplastic zimmern. Ich habe auch schon Arduino-Controller gebaut, ist etwas oversized für einen Button, aber völlig ok. Und Du machst gleich zwei Personen glücklich! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.21
    4YEO, 20.09.21
    #21
    MarcMahler89 und Graham bedanken sich.
  2. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Gute Tipps von Kostja. Die Instructions im ersten Link sind super easy und super für Einsteiger machbar.
    Die restlichen Produkte hab ich nicht getestet, hab aber ne menge Akai Produkte und das läuft immer geschmeidig.
    Bei dem Preis würde ich auch nicht mehr nachdenken und das lpd8 kaufen.
    Kann man für viele Dinge brauchen.

    Den einzigen Vorteil an meiner Version ist, dass ich mehrere Befehle pro Tastendruck/Release/Hold mappen kann.
    Das ist für deine Anwendung vermutlich totaler Overkill.
     
    woodenplastic, 20.09.21
    #22
    4YEO bedankt sich.
  3. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    15.158
    15158
    Auch da gips was, braucht allerdings auch wieder Saft per MIDI-In:
    http://www.midisolutions.com/prodped.htm

    [​IMG]

    Gips das auch für Rechtshänder?
     
    AndiPaulo, 21.09.21
    #23
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.701
    31701
    Ja, und kostet ohne Pedal 133. Mit Pedal liegt man da dann eben genau in den preislichen Regionen, die ich bereits erwähnte.
     
    Sascha Franck, 21.09.21
    #24
  5. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    15.158
    15158
    Uuups, nach dem Preis habsch net geguggt...
     
    AndiPaulo, 21.09.21
    #25
  6. BonesLazy

    BonesLazy Schrauber

    Registriert seit:
    03.01.13
    Punkte:
    1.152
    1152
    Falls Du selbst bauen möchtest, dann empfehle ich anstelle des Arduino Uno einen Arduino Leonardo. Der Leonardo kann vom Computer direkt als MIDI-Controller erkannt werden. Für den Arduino Uno braucht es zusätzliche zwei Softwares.
     
    BonesLazy, 22.09.21
    #26
    4YEO bedankt sich.
  7. Holle1975

    Holle1975 Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    547
    547
    Weiß jemand von Euch, ob man die aktuelle Version auch über ControlChange-Befehle steuern kann? Bei mir klappt das nur über Note-On, würde aber gerne über Midi-CC bypassen können. Auf de Sonarworks-Seite habe ich nichts dazu gefunden.
     
    Holle1975, 22.09.21
    #27
  8. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Probier es ITB. Erzeug mit MIDI OX einen Befehl und send ihn an Sonarworks. Dann weisst du es.
     
    woodenplastic, 22.09.21
    #28
    Holle1975 bedankt sich.
  9. Holle1975

    Holle1975 Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    547
    547
    Hatte es mit dem Midi-Monitor in Cubase schon überprüft. Habe auch mehrere CC's probiert. Läuft alles so wie es soll. Aber keiner dieser CC-Befehle wird von Sonarworks akzeptiert. Nur bei Note-On-Befehlen über das Keyboard, oder über die Buttons eines anderen Controllers (ebenfalls Note-On) wird etwas empfangen.
     
    Holle1975, 22.09.21
    #29
  10. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.915
    1915
    Dann reserviert Sonarworks die CC-Befehle fürs Standartmapping. Musst du wohl so akzeptieren. Möglichkeiten CC-Befehle auf Notes zu übersetzen gibt es in Software und Hardware. Sieh es als nicht nötig genug oder nutze eine dieser Möglichkeiten.
     
    woodenplastic, 22.09.21
    #30
    Holle1975 bedankt sich.
  11. Holle1975

    Holle1975 Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    547
    547
    Habe mich schon damit abgefunden. Ging ja vorher auch ohne. Schade.
     
    Holle1975, 22.09.21
    #31