News NEWS: beyerdynamic - PRO X Serie


Vier neue PRO Produkte von beyerdynamic: 2 PRO X Kopfhörer und 2 PRO X Mikrofone

Gleich zwei neue Kopfhörern und zwei neue Mikrofonen stellte beyerdynamic jüngst vor. Die beiden Kopfhörer-Modelle DT 700 PRO X und DT 900 PRO X sollen eine bisher unerreichte Performance in der Klasse der Studiokopfhörer bieten und das an allen Wiedergabegeräten, ob im Studio oder unterwegs. Das dynamische Mikrofon M 70 PRO X und das Kondensatormikrofon M 90 PRO X wollen mit detailreichem Sound überzeugen: Egal ob Livestream oder Recording, zuhause oder im Studio, die PRO X Serie soll flexibel in allen Situationen einsetzbar sein.


DT 700 PRO X und DT 900 PRO X
Der geschlossene DT 700 PRO X kann sowohl für die Produktion im Heimstudio als auch unterwegs am Laptop, Tablet oder Smartphone zum Einsatz kommen. Das Gegenstück hierzu ist der offene DT 900 PRO X, ein ohrumschließender Studiokopfhörer, der seine Stärken vor allem im professionellen Abhören, Mixing und Mastering ausspielen kann.

csm_PIC_DT700PRO-X_21-03_detail_black_d344430c96.jpg


Für einen lauten und druckvollen Klang an allen Wiedergabegeräten sorgt der neu in Heilbronn von beyerdynamic entwickelte und produzierte STELLAR.45 Schallwandler. Ein starker Neodym-Magnet und eine Schwingspule aus kupferplattiertem Hightech-Wire sind hierfür verantwortlich. Die Leitfähigkeit und das Gewicht des Drahtes sind bestens ausbalanciert. In Verbindung mit der neuentwickelten dreilagigen Lautsprechermembran mit integrierter Dämpfungsschicht, verfügen die neuen PRO X Kopfhörer über ein höchst effizientes Treibersystem, das eine Impedanz von 48 Ohm hat. Die schnelle Ansprache des Wandlers sowie eine detaillierte Signalwiedergabe durch die leichte Schwingspule sorgen auch bei hohen Schalldruckpegeln für einen verlässlichen Klang ohne Verzerrungen.


csm_PIC_DT900PRO-X_21-03_detail_black_83d60c7fb4.jpg


Beide Modelle werden mit zwei unterschiedlich langen - 1,8 und 3,0 Meter - Mini-XLR-Kabeln geliefert, welche im Handumdrehen gewechselt und durch andere Anschlussmöglichkeiten ausgetauscht werden können. Die neuen Kopfhörer bestechen durch ihr funktionales Design. Die anschmiegsamen grauen Velours Ohrpolster sowie weicher Memory-Schaumstoff im Kopfband garantieren einen hohen Tragekomfort – so entsteht auch nach mehreren Stunden kein unangenehmes Druckgefühl. Die Kombination aus robuster Federstahl-Bügelkonstruktion und hochwertigen Materialien sorgt bei den handgefertigten Kopfhörern aus Heilbronn für eine lange Lebensdauer. Bei Bedarf können nahezu alle Teile ausgetauscht werden.


M 70 PRO X und M 90 PRO X
Im Studio, zuhause oder für Projekt-Recordings: Die beiden Mikrofone – M 70 PRO X und M 90 PRO X – sind flexibel einsetzbar und auf die jeweilige Anwendung abgestimmt: Das dynamische M 70 PRO X für Broadcasting, Podcasting, Streaming und das Kondensatormikrofon M 90 PRO X für die Aufnahme von Gesang und Instrumenten. Die Mikrofone aus der neuen PRO X Serie zeichnen sich durch eine natürliche Klangaufnahme aus. Sie liefern detaillierteste Nuancen und ein überaus rauscharmes Signal bei allen Lautstärken. Dank elastischer Systemlagerung sowie der stabilen Mikrofonspinne werden Tritte, Handgriffe oder Tastaturgeräusche hörbar reduziert. Ein Pop-Filter sorgt dafür, dass Atemgeräusche und störende Plosivlaute gedämpft werden.

csm_PIC_M70PRO-X_21-04_Accessories-black_v1_0d9353c2c6.jpg


Beide Mikrofone liefern klare und natürliche Klangaufnahmen, für welchen die M-Serie seit nahezu über 70 Jahren steht. Dank abgestimmtem Nahbesprechungseffekt klingen die Mikrofone nie dumpf und der erweiterte obere Frequenzbereich nimmt jedes Detail der Stimme auf. Mitten werden kraftvoll und Bässe äußerst natürlich wiedergegeben. Ein rauscharmer Operationsverstärker und ein präziser Spannungsregler bilden die Grundlage für einen klaren, warmen Klang.

PIC_M90PRO-X_21-04_Accessories-black_v1.jpg


Die neue Produkte-Serie zeichnet ein schwarzes Design, bestehend aus erstklassigen und austauschbaren Teilen wie Kapsel, Platine oder Stecker, aus. Das hochwertige Aluminiumgehäuse und das robuste Stahlgewebe schützen das Mikrofon und reduzieren beim M 70 PRO X auch das Gewicht, sodass es an jedem Stativ oder Mikrofonarm befestigt werden kann.

Verfügbarkeit und Preis
Der DT 700 PRO X und der DT 900 PRO X sind ab sofort für 249 € (UVP) und die beiden Mikrofone M 70 PRO X und M 90 PRO X für 249 € und 299 € (UVP) erhältlich.

Technische Daten: DT 700 PRO X
  • Wandlerprinzip: Dynamisch
  • Arbeitsprinzip: Geschlossen
  • Art der Ankopplung an das Ohr: Ohrumschließend
  • Übertragungsbereich: 5 - 40.000 Hz
  • Nennimpedanz: 48 Ohm
  • Isolierung von Außengeräuschen: 20 dB A
  • Schalldruckpegel
@1 mW / 500 Hz: 100 dB SPL
  • Schalldruckpegel
@1 V / 500 Hz: 114 dB SPL
  • Höchste Kurzzeitbelastbarkeit 
: 100 mW
  • Höchste Nennbelastbarkeit 
(Dauerbetrieb): 30 mW
  • Klirrfaktor
@1 mW: 0,40% @100 Hz
 / 0,05% @500 Hz / 0,04% @1 kHz
  • Anpresskraft: 5,3 N
  • Gewicht (ohne Kabel): 350 g
  • Zubehör im Lieferumfang: 1,8 m Mini-XLR-Kabel
 und 3,0 m Mini-XLR-Kabel
, jeweils mit vergoldetem Stereoklinkenstecker; 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
; Tragetasche; 
Quick Start Guide
Technische Daten: DT 900 PRO X
  • Wandlerprinzip: Dynamisch
  • Arbeitsprinzip: Offen
  • Art der Ankopplung an das Ohr: Ohrumschließend
  • Übertragungsbereich: 5 - 40.000 Hz
  • Nennimpedanz: 48 Ohm
  • Schalldruckpegel
@1 mW / 500 Hz: 100 dB SPL
  • Schalldruckpegel
@1 V / 500 Hz: 114 dB SPL
  • Höchste Kurzzeitbelastbarkeit 
: 100 mW
  • Höchste Nennbelastbarkeit 
(Dauerbetrieb): 30 mW
  • Klirrfaktor
@1 mW: 0,80% @100 Hz / 
0,05% @500 Hz / 0,04% @1 kHz
  • Anpresskraft: 5,3 N
  • Gewicht (ohne Kabel): 345 g
  • Zubehör im Lieferumfang: 1,8 m Mini-XLR-Kabel
 und 3,0 m Mini-XLR-Kabel
, jeweils mit vergoldetem Stereoklinkenstecker; 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
; Tragetasche
; Quick Start Guide
Technische Daten: M 70 PRO X
  • Wandlerprinzip: Dynamisch / Tauchspule
  • Arbeitsprinzip: Druckgradient
  • Frequenzgang: 50 Hz – 18 kHz
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Feldleerlaufübertragungsfaktor
bei 1 kHz (0 dB = 1 V/Pa): 1,8 mV/Pa
  • Nennimpedanz: 400 Ohm
  • Nennabschlussimpedanz: 1 kOhm
  • Spannungsversorgung: Keine externe Spannungsversorgung notwendig
  • Anschlussstecker: XLR3M
  • Abmessungen: Länge 185 mm; Ø 52 mm
  • Gewicht: 300 g
  • Zubehör im Lieferumfang: Elastische Halterung (Mikrofonspinne); Pop-Filter mit; Schwanenhals; Transporttasche
Technische Daten: M 90 PRO X
  • Wandlerprinzip: Echt-Kondensator
  • Arbeitsprinzip: Druckgradient
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Feldleerlaufübertragungsfaktor
bei 1 kHz (0 dB = 1 V/Pa): 36,3 mV/Pa
  • Nennimpedanz: <180 Ohm
  • Nennabschlussimpedanz: 1 kOhm
  • Max. Schalldruckpegel bei 1 kHz: 133 dBSPL (A)
  • Geräuschspannungsabstand bezogen auf 1 Pa: 88,4 dB (A)
  • A-bewerteter Äquivalenzschalldruckpegel: 5,6 dB (A)
  • Spannungsversorgung: 20 – 52V
  • Stromaufnahme : <6,2 mA
  • Anschlussstecker: XLR3M
  • Abmessungen: Länge 197 mm ; Ø 52 mm
  • Gewicht: 300 g
  • Zubehör im Lieferumfang: Elastische Halterung (Mikrofonspinne); Pop-Filter mit; Schwanenhals; Transporttasche


Quelle: beyerdynamic
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
364
Reaktionen
111
Punkte
718
Ich hab den dt 1990pro und den 800er von denen und bin überglücklich, die neuen sind bestimmt auch ihr Geld wert.
 
lovemakemusic
lovemakemusic
Ton-Guru
Registriert
06.06.21
Beiträge
125
Reaktionen
61
Punkte
313
Ah ja...
  • Arbeitsprinzip: Offen
  • Übertragungsbereich: 5 - 40.000 Hz

also 5 bis 40 Hz. Ein Subwoofer KH. Weltneuheit? Aaaaber schade, dass nichts mehr zwischen 40 Hz und 20.000 KILO Hertz kommt :D Ohne Höhen ist der Klang vielleicht zu dumpf :D

Und die 5 Hz würden rein technisch schon mal bei offenen Arbeitsprinzipien nicht funktionieren, so wie ich es oft gelesen habe hier im Forum... Hängt mit der Bauweise zusammen. Welcher KH geht schon neutral bis 5 Hz runter? Ich glaube keiner und glaube auch, dass das menschliche Ohr das nicht mehr hören kann. Hier sollten die Heilbronner mal nachprüfen. Also bitte nur Angaben, die auch realistisch sind, denn das macht ja ein gut Produkt aus: Wenn auch die Beschreibung passt. Ich will auch wissen von wo bis wo ist der Frequenzgang neutral etc. Oder wie schneiden die Teile zu den Mastering Pieces Ath r70x oder Sennheiser HD 650 vergleichsweise ab?
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
63
Obsolet
O
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
141
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
50
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
55
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
6
Aufrufe
81
zille1976
zille1976
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben