Neuer Track - Deephouse - Bitte um euer FB


O
omax74
Registriert
11.09.04
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Punkte
62
Hallo zusammen,

hab einen neuen Track online gestellt und wäre froh um Feedbacks.
Inbesondere was verschiedene Sounds anlangt, hadere ich noch ein wenig, speziell was die Bassline betrifft.
Ich vermute auch, dass die Kicks eine Spur verwaschen klingen...aber nach 100000x hören kann ich´s nicht mehr sagen.
Ich weiß auch ned, ob man das via myspace noch anständig beurteilen kann, aber es scheint mir für alle interessierten der bequemste Weg, die Tracks zu hören.

Was das Arrangement grundsätzlich betrifft, ich weiß dass es nicht sonderlich abwechslungsreich ist, das ist aber eigentlich auch meine Absicht.

Tja, wär nett wenn ihr euren Kommentar abgeneb würdet.

Thx im Voraus
Max


Titel: Je ne danse jamais

www.myspace.com/echonoir
 
3
300LittleBirds
Registriert
30.01.17
Beiträge
2.900
Punkte Reaktionen
430
Punkte
19.400
aber es scheint mir für alle interessierten der bequemste Weg, die Tracks zu hören.
mir nicht... der myspace-player läd irgendwie nicht. falls dir nicht nur daran gelegen ist, profilbesuche zu generieren, wär es sicher gut, den track mal in guter qualität woanders (speedyshare o.ä.) upzuloaden.

grüße
 
O
omax74
Registriert
11.09.04
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Punkte
62
ok, danke für die info, wenn ich den link nutze, funktionierts nämlich.
ich wüsst auch nicht so genau, was ich von profilaufrufen haben sollte, werd den track aber auf andere weise reinstellen.
 
3
300LittleBirds
Registriert
30.01.17
Beiträge
2.900
Punkte Reaktionen
430
Punkte
19.400
ich wüsst auch nicht so genau, was ich von profilaufrufen haben sollte
das spricht für dich - allerdings kann ich mir das favorisieren von myspace nur aus nicht-musikalischen motiven heraus erklären...
es gibt alternative plattformen wie virb und soundcloud, die die upgeloadeten files nicht nochmal in schlechterer qualität encodieren - desweiteren ohne das community-ding ovi share, um schnell mal was ins netz zu stellen speedyshare etc pp.

lange rede, heute funktioniert der myspace-player bei mir auch wieder, darum auch mal ausnahmsweise mal was zur musik :)

die wohlbekannten elemente sind enthalten und klingt soweit auch stimmig - bassline kommt etwas sperrig/ungroovig, ich würde die wahrscheinlich ab und zu mit ein paar skanks layern...
vocal-samples gut, vielleicht nicht auf ganzer länge spielen lassen, sondern erst in der zweiten hälfte einführen. für aussagen zum mix wär wirklich ne bessere qualität erforderlich - ich kann nichtmal beurteilen, was an den hihats nun absichtlich distorted ist und was nicht :)

trotzdem gute sache, ich mag (und mach) sowas auch mal ganz gern - besonders auf längeren zugfahrten.
 
O
omax74
Registriert
11.09.04
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Punkte
62
also der reihe nach:

1. http://soundcloud.com/echonoir/je-ne-danse-jamais

2. danke für dein [g=94]feedback[/g] trotz der widrigen umstände.

was die bassline betrifft, wie gesagt, die passt mir ja irgendwie auch ned, komm aber auf keinen grüneren zweig im moment.

LG
 
Superior
Superior
Registriert
01.06.05
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
68
Punkte
2.148
Also ich bin zwar nicht gerade in der Musikrichtung beheimatet
aber das klingt für micht eher wie chillout.

Das ganze zieht sich ziemlich dahin und ich habe gehofft das
irgendwann mal so ein richtig fetter Drumsound einsetzt,
aber ich denke das ist eher meine Vorstellung von House Musik
deswegen vielleicht.

Ansonsten find ich es vom Ansatz her doch gar nicht schlecht,
ein bisschen mehr Abwechslung vielleicht und die Drums
nochmal mit dem [g=118]Bass[/g] neu mischen. Wie du selbst gesagt hast klingt
das etwas verwaschen!

Weiter machen und neue Version uploaden! ;)
 

Ähnliche Themen

Robertl
Antworten
11
Aufrufe
4K
DrunkenDunken
DrunkenDunken
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben