Information ausblenden

Monitore um die 150€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Rene_bueker, 28.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    Suche Monitorlautsprecher, kann aber nur 150€ ausgeben, was ist da zu empfelhen?
     
  2. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    Ich würde vllt. noch etwas sparen und die ESI nEar 05 für 185€ holen. Die werden immer wieder empfohlen.
     
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.521
    50521
    Hier schon geforscht?

    150 Euro ist wenig, zu wenig um dir wirklich vernünftige Tips geben zu können.

    Gruss Holgi
     
  4. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    und was ist mit den BEHRINGER MS40 MULTIMEDIA LAUTSPRECHER ?
     
  5. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.782
    16782
    Du meinst wohl eher die ESI nEar 05 experience. Kosten um die 250,- Euro. Die sollen noch mal ordentlich besser als die "normalen" sein.

    Für 150,- Euro gibt es nichts wirklich brauchbares.
     
  6. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    ich verkaufe meine yamaha HS50m für 230€
    da musste zwar noch was drauflegen, aber dann haste was vernünftiges!
     
  7. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.782
    16782
    "Multimedia" != Abhörmonitor
     
  8. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    Achja, sorry, völlig verpeilt. Meinte die Experience. Liegt dann wohl außerhalb deines Preisrahmens. Aber ich würde echt sparen!
     
  9. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    auf was sollte man den bei der auslese achten?
     
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.521
    50521
    Ich nochmal.

    Die hier bekommst du ab und an bei Ebay gebraucht für ca 150 Euro, bis vor knapp 1,5 Jahren hatte ich die Teile als Hauptmonis, heute nur noch zum gegenhören..

    Die Qualität der Tascam in diesem Preissegment ist super.

    Gruss Holgi
     
  11. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    ich würd auch nicht unter ESI near exp anfangen, die 5er sind sozusagen das günstigste, was man sich holen kann. die quali is trotz china material eigentlich sehr gut.
    die 8er sind sogar richtig super aber das nur so am rande.
     
  12. Mzee

    Mzee

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
  13. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
  14. Mzee

    Mzee

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Also ich denke mal davon sollte man die Finger lassen....
     
  15. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Schon gehört?
     
  16. Xenith

    Xenith

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    209
    209
    So komisch es klingen mag, ich würde dir bei so geringem Budget einen guten Kopfhörer, wie z.b.

    AKG K271 geschlossen
    AKG K601 offen
    Beyerdynamic DT 990

    empfehlen.
    Hier hörst du wirklich Details und kannst den Mix beurteilen. Einzig den Bass musst du eventuell nochmal auf ner Stereoanlage gegenhören, weil man Bass nur über die Ohren nicht unbedingt gewohnt ist.

    Ansonsten sind die ESI nEar Expierence zwar halbwegs linear, aber nicht unbeindgt sonderlich ehrlich. Besonders im Hochton klirrt es da schon gerne mal. Wahrscheinlich wirst du aber in dem Preissegment nicht viel besseres bekommen.

    Eigentlich heißt die Devise aber BESSER NOCH EIN BISSCHEN SPAREN und gleich was ordentliches kaufen :)
     
  17. Mzee

    Mzee

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Nein...aber ich denke halt das man für 75€ keine vernünftigen Abhöre herstellen kann und da auch schon fast besser auf der heimischen HiFi-Mischen kann. ;)

    Is halt meine Meinung....
     
  18. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Nutze mal die Suchfunktion nach diesen Boxen.

    Es gibt einen sehr aussagekräftigen Thread dazu. Ergebnis: sehr brauchbar!

    ewert nutzt diese Boxen und auch der Kong. fmo hat sie für gut befunden!


    Hier isser:
    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=102231&forum=59&post_id=976772
     
  19. Mzee

    Mzee

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
  20. wakeup

    wakeup

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Cool @ Cal1 welche Monitore planst Du dir als nächstes anzuschaffen?
    Rein Interesse halber, weil ich Deine Musik und Mixes immer als sehr gut empfunden habe :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.