Mac Mini startet erst beim 2-ten Mal

  • Ersteller DanielaX
  • Erstellt am

DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
702
Ort
Landshut (Bay)
Punkte
3.034
Ich hab z.Z. ein komisches Problem. Seit ich meinen 4k Monitor angeschlossen hab (am Mac mini 2018) bleibt der Bildschirm dunkel und ich muss dann die Einschalttaste lange drücken das er ausgeht. Dann beim zweiten Mal einschalten sehe ich dann auch das Apple Logo und der startet normal. Das war mit meinem Asus nicht. Was kann das denn sein? Sollte ich ein Reset machen? Hab gerade das dritte HDMI Kabel probiert, dasselbe. Der Monitor kommt nicht aus dem Standby, obwohl der Mini an ist (laut Status LED vorne).

Mir ist auch aufgefallen dass, im Logic Keyeditor der Cursor nicht flüssig läuft. Apple sagt doch man kann bis zu 2 4k oder einen 5k anschließen. Wenn der schon bei einem schlapp macht..? Und noch in Logic.. hallo! Das man damit nicht spielen kann versteh ich.
Und extrem heiß wird der auch noch. Das war vorher alles nicht mit dem Asus. (Der hatte die halbe 4k Auflösung)

Ich hab jetzt schon mal meine Daten in Sicherheit gebracht, hm oh man..:mad:
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
2.194
Punkte
10.786
Vielleicht hilft ein PRAM Reset!?
Musst nachschauen, wie der bei deinem Mac geht.
Ansonsten müsste dein Rechner folgendes schaffen:
Up to 4096 by 2160 pixels at 60Hz (HDMI) 5120 by 2880 pixels at 60Hz (Thunderbolt)
(Infos unter Mactracker)
Ich würde die Frage mal bei MacUser.de stellen!

 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
702
Ort
Landshut (Bay)
Punkte
3.034
Danke, ist sehr interessant.. hm erstaunlich was die da schreiben.
Einen Reset hatte ich schon mal gemacht, weis aber nicht mehr ob das der PRAM war? weil da gibts noch was, vergesse es immer wieder.
Irgendwie schon ärgerlich das Apple da keinen bisschen besseren Grafikchip verbaut hat. Weil der i7 ist richtig gut und ich kann mich nicht erinnern wann ich der mal schlapp gemacht hätte in Logic. Letztens aber, mit dem neuen Monitor, hatte ich gerade mal
den Sampler drin und noch 3 weitere Spuren mit Diva und Hive. Ich dachte ich spinn, als ich die CPU Anzeige sah.. und es knackste auch sofort. Bestimmt ist der zu heiß geworden und hat dann herunter getaktet..

Bisschen nervt's mich schon das man sich so abhängig macht. Ich benutze einen Mac nur wegen Logic! ..ich hol mein altes Display wieder.

Ich schau mal morgen früh wie und ob der richtig angeht.
 
earlmckay
earlmckay
Faderhalter
Registriert
01.04.22
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
5
Punkte
23
Hallo DanielaX, ich habe tatsächlich das gleiche Problem, allerdings mit meinem Mac mini 2012. Ich nutze ihn mit zwei Bildschirmen und habe je nach Konstellation das Problem.

Aufbau Nr. 1:
Hauptmonitor WQHD: Thunderbolt auf Displayport
Zweitmonitor Full-HD: HDMI auf HDMI
Problem: Beim Einschalten bekommt der Hauptmonitor anscheinend kein Signal und bleibt schwarz. Nach mehreren Neustarts "fängt" sich der Mac irgendwann und es funktionieren beide Bildschirme. Aber: Immer wieder fällt der Hauptmonitor im laufenden Betrieb aus. Dann hilft nur noch ein Neustart.

Aufbau Nr. 2:
Hauptmonitor WQHD: Thunderbolt auf HDMI
Zweitmonitor Full-HD: HDMI auf HDMI
Problem: Beim Einschalten bekommt der Hauptmonitor anscheinend kein Signal und bleibt schwarz. Hier reicht meistens schon ein Neustart, damit beide Bildschirme angesprochen werden. Und wenn es einmal läuft, dann läuft es auch den ganzen Tag.

Aufbau Nr. 3:
Hauptmonitor WQHD: HDMI auf HDMI
Zweitmonitor Full-HD: Thunderbolt auf HDMI
Problem: Der HDMI Ausgang unterstützt anscheinend nur Full-DH, also ist die Auflösung für dem Hauptmonitor nicht geeignet und alles wird zu groß dargestellt.

Letztendlich lebe ich mit Aufbau Nr. 2 und muss den Mac beim Hochfahren hin und wieder neu starten.
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
702
Ort
Landshut (Bay)
Punkte
3.034
🙏hat sich erledigt.. geht wieder. Durch irgend eine Blödheit hab ich immer zuerst den Monitor eingeschaltet anstatt den Mini.
Allerdings scheint es tatsächlich so zu sein das der mit dem 4k Monitor einfach zu viel Leistung verschwendet und deswegen nicht mehr so viel zum Rechnen in Logic zur Verfügung steht. Ist extrem heiß geworden...
Da ich außerdem meine Augen schonen muss und möchte, hab ich mir kurzerhand einen iMac gekauft 😋🥳. Ich hatte eh schon die ganze Zeit Angst das der Mini mitten in einer wichtigen (jaja ganz wichtig! :)) Produktion aufgibt und dann stehe ich da. Aber den behalte ich jetzt und hab dafür ein Backup-System mit Logic Pro, ..yeahh! Irgendwie ist das ein geiles Teil.. in Blau übrigens. *prahl*

:)
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.168
Punkte Reaktionen
2.194
Punkte
10.786
Dann viel Spass damit!
Solche Spontankäufe hätte ich auch gerne! :D
Warum hast du dir keinen MacMini M1 geholt?
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
702
Ort
Landshut (Bay)
Punkte
3.034
Danke,

Das war so nicht geplant. Aber mir tun die Augen schon weh und deswegen wollte ich was anständiges. Der iMac gefiel mir schon seit der draußen ist. :)
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.806
Punkte
85.548
Der iMac ist wirklich sehr stylish. Gefällt. Ich hätte Silber genommen. 😉
 

Oft gelesene Themen

Oben