Kemper und anderes im Rack montieren.


muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.802
Punkte
85.536
Servus! Ich besitze die Rack Version des Kempers. Diese hat 3HE, bzw. einen Tick mehr aufgrund der Gummifüße, die laut Hersteller dranbleiben sollten aufgrund der Ventilation.

Ich überlege daher, eine 1HE Kühlblende bzw. eine schlicht gelöcherte Blende über oder unter dem Kemper anzubringen. Im Rack würde dann noch das 18i20 und ein Stromverteiler Platz finden.

Meine Überlegung - von oben nach unten - sieht so aus:

Rackmount Stromverteiler (aka "Power Conditioner") (1HE)
Kemper (3.xHE)
Kühlblende (1HE)
Interface (1HE)

Die Überlegung für die Position der Lochblende ist - die Wärme des Kempers steigt nach oben und zieht von unten kühle Luft rein. Wäre die Blende oben, gäbe es keinen so ausgeprägten Airflow / Kamineffekt.

Ist diese Überlegung richtig?
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.410
Punkte Reaktionen
9.715
Punkte
43.664
Hat der Kemper denn eine aktive Kühlung, die von unten ansaugt? Generell ist es eher sinnvoll, oben Platz für die Wärmeabgabe zu lassen. Sonst hast Du oben einen Hitzestau. Dein Vorschlag hat aber den Vorteil, dass die Gummifüße des Kempers hinter der Kühlblende hängen und Du dann tatsächlich nur 3 HE für den Kemper verbrauchst, also kompakter bist. Aber bei Geräten, die wirklich warm werden, ist die Empfehlung immer, obendrüber Platz zu lassen.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.802
Punkte
85.536
Ok, danke für die Einschätzung. Der Kemper ist passiv gekühlt, d.h. er hat auf der Rückseite überwiegend eine Lochblende, aus der die Wärme "diffundiert".

In dem Fall lieber die Lüftungsblende darüber?
 
Der_Christianse
Der_Christianse
Registriert
19.05.14
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
77
Ort
Ingolstadt
Punkte
306
Es gibt von Adam Hall auch 0,5 HE Lüfterblenden. Kosten aber wesentlich mehr als so ne Standard 1HE Lüfterblende.
 
T
tylerhb
Registriert
26.07.04
Beiträge
5.885
Punkte Reaktionen
2.258
Ort
Bremen
Punkte
12.771
Blende würde ich auch nach oben machen. Da kann man auch gut noch Buchsen für die remote oder Antennen für Funk Systeme dran machen.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.378
Punkte Reaktionen
7.922
Punkte
41.200
Ich schließe mich dem an, wenn man sich um Abwärme kümmern will (kann man natürlich auch einfach im Auge behalten und dann notfalls nochmal umstricken), dann immer bei kritischen Teilen nach oben Platz lassen. Und sowieso, wenn man sich's leisten kann (und das Zeug nicht immer rumgeschleppt werden muss), dann immer lieber die ein oder andere HE mehr einplanen.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.802
Punkte
85.536
Das wird eine rein stationäre Nummer.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.378
Punkte Reaktionen
7.922
Punkte
41.200
Bau dir doch was richtig Schickes. Anlässlich der jüngsten Pedalboard-Diskussion kommen mir sofort Schubladen für den Kram in den Kopf. Das kann man wirklich sehr geil lösen, wenn der Kram nicht tatsächlich per Fuß bedient werden muss. Ist dann alles fest verkabelt und komplett aus dem Weg, wenn man's nicht braucht.
Hatte ich früher irgendwann mal so, das war schon cool.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.802
Punkte
85.536
Ich plane ein 16HE Rack, das allerdings nur 5HE mit Gear bestückt sein wird, der Rest sind Auszüge und Schubladen.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.378
Punkte Reaktionen
7.922
Punkte
41.200
Ich plane ein 16HE Rack, das allerdings nur 5HE mit Gear bestückt sein wird, der Rest sind Auszüge und Schubladen.

Na dann mal los. Wir warten auf den Rack-Pr0n.
KemperRack.jpg
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.378
Punkte Reaktionen
7.922
Punkte
41.200
Wie man übrigens sieht, unterbauen die den Kemper zumindest zur Hälfte direkt, Platz ist nur oberhalb.

Edit: Stimmt ja gar nicht, da ist auch kein Platz.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.790
Punkte Reaktionen
19.802
Punkte
85.536
Das Kabelmanagement ist beachtlich. Ich habe die Pedalboard Nummer insoweit noch weitergehender verworfen, da ich den ganzen Krempel ja im Kemper habe bzw. das einfach - mit full recall - in der DAFF machen kann.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.378
Punkte Reaktionen
7.922
Punkte
41.200
Das Kabelmanagement ist beachtlich.

Da gibt's noch ganz andere Hausnummern. Musste mal gucken, XXX-Rack/Pedal-Pr0n.

Da gibt's das ein oder andere System, in dem lediglich der für die Infrastruktur zuständige Krempel (Rack, Switcher, Merger, Netzteile und halt auch Kabel) die Kosten von vermutlich sämtlichem Musikkrempel, den ich besitze, übersteigt.
 

Oft gelesene Themen

Oben