Information ausblenden

IK Multimedia Modo Bass Upgrade für ca. 83 €

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von SteKrae, 09.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SteKrae

    SteKrae Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    1.760
    1760
    SteKrae, 09.02.19
    #1
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.009
    5009
    Vorsicht Leute!
    Seit ich mir Black Friday ein Modo Bass Crossgrade gekauft habe, können die IK Multimedia Leute nur noch meinen Schuh aufblasen.
    Ich streite mich mit denen, weil ich bei Audiodeluxe ein Produkt gekauft habe, was ohne Sale über 100.- $ gekostet hat und im Sale unter 100.-$. Damit wollte ich das Crossgrade machen. Dabei gilt auch im Sale ein Preis über 100.-$. Das Problem: IK Multimedia hat auf ihrer eigenen Homepage nichts in diese Richtung geschrieben!
    Auf emails reagiert IK nur sehr langsam bis garnicht.
    Habe dann über KVR einen der Bosse (Peter) kontaktiert, aber auch hier ist die Lösungs des Problems schlecht auf Grund der ewigen Reaktionszeiten.
    Mittlerweile besitze ich den Modo Bass- aber nicht mit der angebotenen Lösung von IK, weil ich auch nicht ewig warten wollte.
     
    HannesMac, 09.02.19
    #2
  3. SteKrae

    SteKrae Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    1.760
    1760
    @HannesMac

    Das ist sicherlich eine blöde Erfahrung und in Deinem Fall auch grenzwertig. Bei mir hat das problemlos funktioniert und ich hatte auch bereits ein IK Produkt über 100 $ gekauft (also bezahlt und nicht "im Wert von...").

    Ich fände es von Deiner Seite aus hilfreicher, wenn Du hier über Deine Erfahrungen mit dem Modo Bass berichten würdest.
     
    SteKrae, 09.02.19
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.009
    5009
    Der Modo Bass von IK ist aus meiner Sicht schon ein must have und für den Preis ein no brainer!
    Alternativen wären die Sample Libriaries. Ich habe auch die Collection von OrangeTree Samples (Big Bottom Bundle).
    Preislich fährst du mit IK günstiger und hast noch die Möglichkeit, endlos die Parameter zu verstellen: d.h. Gitarrenkorpus, Pickups, Saiten selber auswählen. Mich interessiert sowas aber weniger.
    Ich glaube, dass einige den ModoBass nicht mögen, weil er über die eingebauten Amps nicht so gut klingt. Wenn man aber die externen Ampegs von IK hernimmt, hört sich alles noch besser an! Ich habe mir noch das Ampeg SVX 1 & 2 Bundle gekauft.
    Einfach mal die Videos ansehen:



     
    HannesMac, 10.02.19
    #4
    SteKrae bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.