News Baby Audio - Parallel Aggressor


Mitglieder des Sound Collective erhalten ein Angebot für eine kostenlose Lizenz von Parallel Aggressor von Baby Audio.

Vom 20. Januar bis zum 17 März (16 Uhr GMT) können Mitglieder des Sound Collective von Novation Parallel Aggressor von Baby Audio für Mac und Windows kostenlos herunterladen. Parallel Aggressor wird normalerweise für 49,00 US$ angeboten.

SOUND Collective  - Online _ Landing page - 1086x780.png


Parallel Aggressor setzt auf eine parallele Signalverarbeitung und kann zu druckvollen Mischungen verhelfen. Das Konzept ist einfach erklärt, dieselbe Spur wird mehrfach dupliziert und mit jeweils unterschiedlichen Intensitäten bearbeitet. Diese Art der Signalbearbeitung soll für mehr Druck bei Erhaltung der natürlichen Dynamik sorgen.

Das Plug-in arbeitet intern mit drei parallelen Bussen: Dry ist das Originalsignal, Spank ein stark komprimiertes Duplikat für besonders druckvolle Transienten und Heat ein stark gesättigtes Duplikat des Originals, das die Obertöne ergänzt.

Sound Collective ist eine Gemeinschaft, die Novation und Softwarehersteller zusammenbringt. Das Sound Collective bietet regelmäßig kostenlose Software-Downloads und Rabatte auf erstklassige Plug-ins an. Um dem Sound Collective beizutreten, muss lediglich ein beliebiges Novation-Produkt registriert werden.




Quelle: Novation
 
Mike2009
Mike2009
Musikmacher
Registriert
19.01.09
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
595
Punkte
3.065
Natürlich hört man den Unterschied, und Baby Audio macht generell auch sehr gute Sachen. Das dürfte ja allgemein bekannt sein.
Hat schon jemand mit diesem Plugin gearbeitet? Erfahrungswerte? Als ich mir die Klangbeispiele angehört habe, habe ich mir gedacht, das lässt sich natürlich auch gut mit zwei hauseigenen Plugins der jeweiligen DAW recht schnell selber zaubern. Da also noch mal 100 Mark, äh... ca. 50 € für auszugeben...? Was meint ihr?
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.539
Punkte Reaktionen
1.326
Punkte
6.598
Das Plugin gab es im November bei ADSRsounds zu jedem Kauf umsonst dazu. Sicherlich kann man ähnliche Resultate auch mit 3-4 anderen Plugins zusammengebastelt hinbekommen, wenn es schnell gehen soll ist es aber ganz praktisch. Ich würde das aber nicht unbeding als Kompressor sehen, das Plugin ist eher dafür da Signale richtig gegen die Wand zu fahren, da darf es auch so richtig zerren.
 
Mike2009
Mike2009
Musikmacher
Registriert
19.01.09
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
595
Punkte
3.065
das Plugin ist eher dafür da Signale richtig gegen die Wand zu fahren, da darf es auch so richtig zerren
Dann werde ich mich mal mit den Anwendungsbereichen mehr auseinandersetzen. Martin Wolfinger hat ein sehr interessantes Video dazu gemacht. Mann, das Ding ist toll 😏
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike2009
Mike2009
Musikmacher
Registriert
19.01.09
Beiträge
511
Punkte Reaktionen
595
Punkte
3.065
Schau mal hier, ab 11 EUR:
Du meine Güte, das kannte ich noch gar nicht, muss ich mir mal ansehen, kann ich jetzt auf den ersten Blick nicht einschätzen, "ob gut oder böse" 😏
 
P
petera
Registriert
23.10.09
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
110
Punkte
477
Du meine Güte, das kannte ich noch gar nicht, muss ich mir mal ansehen, kann ich jetzt auf den ersten Blick nicht einschätzen, "ob gut oder böse" 😏
Ist eine gute Plattform, nutzen auch viele User hier aus dem Forum. Hab bestimmt schon 10 Plugins dort "gebraucht" gekauft, alles reibungsfrei abgelaufen.
 
K
Knastkaffee_309
Registriert
14.10.21
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
113
Punkte
632
Kann ich bestätigen. Alles prima!
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
1K
rkdk
rkdk
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
1K
Soundloch
Soundloch
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben