djmuffin
  • Autor djmuffin
  • songvote_creation_date
Kleiner Ohrwurm mit der Sängerin ''Mabelle''
  • Danke
Reaktionen: Kwaku
Autor
djmuffin
Song-Veröffentlichung
Artist
DJ Muffin, Mabelle
Kategorie
Pop
Aufrufe
397
Bewertung
8,67 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

DJTommyM
War vom 1. Song neugierig. Muss sagen, du hast deinen Stil gefunden und der gefällt mir seeehr gut.
Die Stimme ist wieder der Hammer. Man könnte das ein bischen bessert mastern, aber GEIL!!
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
jet2
klingt wie eine runde radio-produktion.
guter sound.
-------------------------------------------------
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
popnapp
Coole Nummer, sehr schön produziert. Das Piano am Anfang klingt richtig gut, der Bass klingt gut. Bei 0:41 kommt es mir so vor, als wenn der Gesang versehentlich etwas leiser wird, oder vielleicht klingt es nur so, weil andere Dinge lauter werden.
Der Bass kommt mir ein bisschen zu "simpel" vor, spielt zwar nur auf dem Backbeat (glaub ich) aber im Refrain hört es sich einfach oktaviert im Wechsel an (kriege ich jetzt nicht besser beschrieben), wie bei Modern Talking damals. Da wäre mir eine etwas trickreichere Basslinie lieber. Sehr cool finde ich dieses Arepeggio aus ultrakurzen Tönen. Sehr geschmackvoll gemixt. Schöne Nummer!
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
Andi123
Sehr gelungen. Die Stimme hat mir sehr gut gefallen. Der Mix war auch gut auf meinen Kopfhörern. Cooles Ding.
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
Lyrium
Sicher gut produziert, angenehme Sängerin. Allerdings hätte dem Song sicherlich etwas mehr Abwechslung gut getan.
Angenehm zu hören.
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
Andi Steffen
Erst wackelt der große Zeh, dann der Mausfinger... irgendwann der Kopp... Sauber produziert und sehr gerne gehört! Komplett als neuartig empfinde ich das Gesamtwerk auch nicht, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde.. es funktioniert ja und klingt auch noch prächtig dabei!! Supigut!!
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
emhead
Perfekt für's Radio. Runde 3 Minuten, so wie es sein soll :) So klingt Pop heut, würd ich sagen. Die Akkordfolgen sind jetzt nicht unbedingt trickreich - man ahnt immer was kommt - aber technisch ist das Oberklasse. Der "Bap-bap-bap" Sample Chor ist witzig (0:58 u. 2:08). Das ist allerdings dann aber auch die einzige individuelle Note im Song. Trotzdem: Klingt professionell. Auch der Gesang.
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
Snoopy1980
Sehr schönes Stück.
Sehr schöne Stimme alles in allem. Passt alles gut zusammen.
Sehr gern gehört :)
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
asli
Ein paar Details zur Entstehung hättest du uns schon schenken können. ;-)
Die Sängerin ist gut, hat ja wohl auch ein paar Dollar gekostet ;-) -- im Ernst: was hast du beigetragen ( womit und wie wären da für mich wichtige Fragen. :) ) was hast du dazugekauft? Klingt ein bisschen nach Stangenware, austauschbar und nicht sehr individuell.
Auf jeden Fall klingt es gut und sicherlich wird es ein paar nicht so alten Säcken wie mir besser von der Zunge gehen.
Nix für ungut. :) gibt trotzdem gut Punkte. :)
  • Danke
Reaktionen: djmuffin
Oben