held_derwelt

Löffel-Lied

  • Autor held_derwelt
  • songvote_creation_date
Aus einer spirituellen Phase mit billigstem Homerecording-Equipment heraus entstanden.^^
Autor
held_derwelt
Song-Veröffentlichung
Artist
held_derwelt
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
517
Bewertung
6,22 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Florian_W
Ich mag den Sound, abgesehen vom Gesang... und die Drums: auf der einen Seite mag ich den Sound aber es klingt manchmal (besonders die Toms) als wäre das Drumset übersteuert.. insgesamt gut!
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
Irie-man
Ich finds gut. Klar Farin Urlaub einfluss kannst du kaum leugnen, aber so haben wir doch alle mal angefangen(ich zumindest auch:) Also wie gesagt bis auf die mangelnde innovation hab ich nichts dran auszusetzen. Gruß, Irie
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
D
Das teil ist super :) Macht auf Jedenfall weiter
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
S
2 3 4 auf die hi-hat und ab geht er....... klasse nummer gesang find ich n bissl leise guter song grüßle jochen
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
Moiterei
Auch wenn ich hier eigentlich nichts neues schreibe: klingt deutlich nach den Ärzten, Gesang ist ein wenig kraftlos (aber eigentlich trotzdem ganz gut). Insgesamt gefällt es mir.
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
K
Vox zu leise. Gerade, wenn im Bass und in den Tiefmitten recht viel Energie ist, ist es fatal, wenn der Sänger so zaghaft rumflüstern tut. Geht nicht! Vom Text hab' ich jetzt nicht so viel bei dem leisen Genuschele da mitbekommen, wäre aber für die Bewertung aus meiner Sicht auch nicht ausschlaggebend. Grundsätzlich hat es deutscher Schrammelrock schwer bei mir. Wenn dann noch ein griffiger Refrain fehlt, ist natürlich schomma gar nix mehr mit Hitwertung. Handwerklich soweit solide, Abstriche in Gesang und Komposition = Potential nach oben
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
holgi
Hi, der Beginn lässt mich an sehr alte Cure denken, bis die Drums einsetzen, dann sind Assoziationen in Richtung Ärzte angesagt, wie meine Vorredner schon anmerkten :) Der Gesang ist in der Tat zu zaghaft und harmlos, das kannst du besser, das lässt du auch hier und da aufblitzen, trau dich! :) Achso, den Text find ich albern, sorry, es ist wahrlich schwer den Farin die Stirn zu bieten, hehe... Solides Ding mit Potential. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
R
Och ist das schade, dass ich mich jetzt schon zum zweiten Mal meinem Vorredner anschließen muß. Ich hätte gern eine Extrawurst, wenn ich etwas bekrittele... ;-) Tatsächlich ist der Schwachpunkt bei den Vocals zu suchen. Zu leise (bzw. Instrumente zu laut), zu emotionslos. Der Song paßt sehr gut zur Stimme des Sängers, der "Näher" (User Tarrex; weiter hinten in dieser Liste) vorgestellt hat. Probiert doch mal, Eure Talente zusammen zu schmeißen... 5 Sterne von mir.
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
Wennto
Jau. Ärzte lassen grüssen... Stimme oft n bisserl zu weit hinten und ist schwer verständlich. Text ist gut und lustig, aber ich warte darauf, dass der Sänger irgendwann ausbricht und der Song "aufgeht". Der ganze Song wird geflüstert. Also mir fehlt der eingängige Refrain...Es bleibt wohl nicht viel zurück von der Nummer, wenn sie auch technisch ganz ordentlich gemacht ist. Sound sonst gut
  • Danke
Reaktionen: held_derwelt
Oben