KascheK

Entfernt

  • Autor KascheK
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
KascheK
Song-Veröffentlichung
Artist
KascheK
Kategorie
Pop
Aufrufe
414
Bewertung
8,25 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

K
Guter Song, interessanter Text. Gitarren gefallen mir. Hammond und Moog gut gespielt. Schlagzeug ist mir zu weit hinten. Schlagzeugsound hört sich nach Phasenproblmen an. Mir sind da auch zu viele Timingprobleme an Bord des Schiffs. Text verdient eine 9 gruß, Thomas
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
markrec
Cool und perfekt (fast) produziert ! Schöner Song !
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
P
Klingt doch gut....naja gut..kompositorisch nicht grad der Hit , aber trotzdem geil gemacht und der Sound ist auch nicht von schlechten Eltern. Der Gesang folgt nicht immer dem Rythmus und zieht teilweise das Tempo an....oder alles andere bremst :D Coole Hammond. Nun ja..die Stimme muss timingmäßig noch ein wenig zulegen. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
geebee
Der Song ist cool! Da steckt auch einiges an Arbeit drin, das hört man. Alle Instrumente sind sehr, sehr gut gespielt. Egal ob Drums, Orgel, Gitarre, Moog.... Die Stimme passt zur Sache.
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
stonyroad
ICh finds gut so wies ist. Hätt auch nix verändert denn die schleppende Gangart passt zum Thema. ISt halt abseits von Pop und Hits wie sie einem andauern serviert werden. Stimme ist bissl schüchtern. Text taugt. Gewohnt schönes Tastenspiel vom Doc.. Find deine Slides saugut, so ähnlich spielt der Read Christian auch. Die ziehen die Punkte nochmal um eins rauf. 8+1
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
Fabfabian
Hätte nen Ticken schneller sein können; musste öfters an Black Crowes denken, was die Gitarrenarbeit angeht. Irgendwie groovt's aber leider nicht so richtig, da müsste einfach mehr Zug rein...Ne gute 7.
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
casimono
Starker Tobak zum Bewerten fuer mich, denn irgendwie gefällt mir der Song super, aber irgendwie fehlt so der letzte Funke. Also mal der Reihe nach: Song Eindruck Witzige Klomotte, mit satirischem Einschlag, die nicht wirklich Rock, noch Pop, noch Jazz ist. Das macht das ganze sehr attraktiv und ich weiss nicht, wie oft ich es schon gehört habe. Doppelstern. Arrangement Einfach nur stark. Ich habe den Eindruck, keine Passage ist gleich eingespielt. Die ganze Zeit ist Entwicklung und Variation im Gange, und das auf höchstem Niveau. Selbst den Keyboard mittelteil finde ich gelungen. Da bleibt nix anderes als nochmal zwei Sterne dafür zu geben. Gesang Damit habe ich ein bisschen Schwierigkeiten. Klingt nicht klar nuschelt hier und da. Allerdings finde ich die Stelle "wobei ich mir gar nicht sicher bin, dass ich was unterschrieben hab" genialo - hier höre ich geradezu das dazugehörige Kratzen am Hinterkopf. Einen Stern. Text Witzige Idee, siehe oben. Gefällt mir gut. Einen Stern. Aufnahme Ist in meinen Ohren top vom Sound, allerdings könnte der Raumeindruck noch harmonischer sein, irgendwie sind nicht alle im selben Raum, vielleicht Fehlen mir aber auch nur ein paar Höhen speziell im Schlagzeug, obwohl die Becken ohnehin mir ein bisschen zu laut sind. Trotzdem Doppelstern.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und DocM
snailsoft
westernhagen trifft element of crime. gleichnisse sind so schön ;-) gefallt mir sehr gut. stimmt, ein bisl schlampert und mir auch ein wenig zu mumpfig, aber was solls. good work!
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
malt30
Also ich find den Text extrem geil. Die Bilder die sich einstellen und dann der Bogen (den ich automatisch schlage) zur politischen Situation. Sehr geil. Stlistisch gesanglich find ichs auch gelungen, weil da nicht versucht wird eine Arie zu singen, sondern der Song so angelegt ist, daß es zu deiner Art Gesang passt (den ich oft bekritelt hab) und die Art des Gesangs zum Text. Das ist weder lustlos, noch lässig, sondern entspricht im Ausdruck genau dem, wie ich die Situation empfinde. Es ist halt so und jomai, was soll man machen.... wir alle schippen Kohle auf dem Schiff und fahren offenen Auges hin wos finster ist. Der DocM hats wohl auch so interpretiert, sonst hätt er nicht so ein fades (und deshalb passendes) Solo hingelegt. Details in der Musik sind mir da eigentlich schon wurscht, mich stört nichts und der Text hat mich mitgenommen. Insofern wärs von mir ne ehrliche 10, trotzdem nur 9, weils ja bekannt ist, daß wir ab und an zusammen sessioniern. (und weil ich diesmal nicht drummen durfte).
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
Lutzrobbylu
Soloteil gefällt mir auch sehr gut...der Rest ist mir mit Verlaub gesagt zu "schlampig"...eine gewisse Lässigkeit in einen Song zu packen ist nicht einfach, schon klar, nur das klingt in meinen Ohren eher lustlos als lässig. Mix gefällt mir gut. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
mysterious-voice
  • mysterious-voice
  • 7,00 Stern(e)
Musikalisch finde ich den Titel sehr schön. Der Mix ist echt geil! Einzig mit dem Text habe ich persönlich so meine Schwierigkeiten. Aber das ist eine reine Geschmacksfrage. Guter Mugge!
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
Irie-man
Finde text und melodie im refrain wirklich stark. Auch der spannungsbogen ist dir gut gelungen. Orschelsolo von DocM ist ziemlich genial:)
  • Danke
Reaktionen: DocM und KascheK
Oben