mazze

Cantiamo un Canto di Natale (feat. Maurizio)

  • Autor mazze
  • songvote_creation_date
3000x3000-668129--7E5BEC44-0A7A-4ED8-AD7F8FC4F7A6A960--0--3150611--CantiamoundcantodiNatale01.jpg


Wie jedes Jahr gibt es von Mazze einen italienischen Weihnachtssong. Dieses Jahr wird besonders die aktuelle Weltlage am Fest der Liebe reflektiert, aber auch ganz persönliche Emotionen.

Der Song wurde ursprünglich von mir mit einem englischen Text geschrieben den mein italienischer Sänger als Basis für seine emotionalen italienischen Lyrics verwendet hat.

Die Englische Version mit einer Voice of UK Teilnehmerin wurde oder wird wohl leider nicht mehr an den Start gehen.

Es gibt auch eine Deutsche Version, die aber aus Zeitgründen meinerseits leider immer noch nicht fertig gestellt wurde. Ich bin dran!
Autor
mazze
Song-Veröffentlichung
Artist
Mazze
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.103
Bewertung
7,90 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

holgi
ein Weihnachtssong jenseits dieses unseligen zigfache exerzierten Schlittenglöckchen-Schlagers der uns alle seit Wochen schon im Radio 24/7 drangsaliert :)

Komposition, Melodien, Instrumentierung: 1a
Gesang sehr authentisch mit leichten Ausrutschern, passt für mich aber so, ist ok
Mix ist wirklich gut, könnte aber noch organsicher daherkommen, vor allem könnte man den leicht schwankenden Gesang noch besser im Ganzen verstecken :)

isn Ohrwurm
  • Danke
Reaktionen: mazze
Turquoise
Das ist dann wohl die Kehrseite der heutigen Möglichkeiten: die Erwartung an eine Gesangsleistung verlangt nicht weniger als Perfektion. Und wer's nicht kann, dem muss digital auf die Sprünge geholfen werden.

Etwas mehr Besinnlichkeit wäre da schön. Früher haben wir die Musik auch geliebt - und es klang aus heutiger Sicht alles andere als perfekt.

Meiner Ansicht nach kommen die ein, zwei "Schnitzer" im Gesang vielleicht auch deshalb ein wenig unvorteilhaft heraus, weil der Gesang seltsam uneingebettet wirkt und mMn zu weit vor oder neben der Musik steht. Ein geeigneter Hall wäre da vielleicht ein gutes Gegenmittel.

Davon abgesehen stimme ich Popnapp zu - die Komposition ist nicht sonderlich aufregend. Aber für Weihnachten passt das schon irgendwie. :)
  • Danke
Reaktionen: mazze
akStudio
Auch wenn der Song jetzt nicht durch irgendetwas heraussticht, was ihn in meinen Ohren zu einer No1 machen würde, gefällt er mir sehr gut. Eingängige Komposition, schönes Arrangement, angenehmer Gesang.
  • Danke
Reaktionen: mazze
popnapp
Der Sound und der Mix sind gut. Das ist die Habenseite. Der Rest scheint mir etwas verunglückt. Tonale Schnitzer, für die Melodyne erfunden wurde. Ein etwas langweiliger Song (ist aber bei mir vielleicht nur gerade nicht die richtige Stimmung für diese tausendfach gehörte Harmoniefolge) und ein eher lustlos wirkendes Arrangement, was man halt bei Balladen so macht. Es fehlt an Überraschungen, an kleinen Ideen im Ablauf, an unerwarteten Verzierungen. Zum Schluss die Chöre fand ich ganz gut.
  • Danke
Reaktionen: mazze
Andi Steffen
Hi Mazze,
ich habe ebend mal Deinen letzten XMas-Beitrag angehört und finde, dass der hier Dank Glitter und Choir schon etwas weihnachtlicher klingt. Allzu groß sollte der X-Mas-Stempel aber auch gar nicht sein, denn dann kann man sich die Songs auf ruhigen Gewissens im restlichen Jahr geben :cool:.

Allerdings habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass Dein Mauricio wohl mittlerweile im Stimmbruch angekommen zu sein scheint, denn sogar mir sind die leicht brüchigen Passagen aufgefallen...Das saß bei Il suono die natale besser.

Abgesehen davon ist das Ganze mal wieder mazze-like sehr hochwertig produziert 👍
  • Danke
Reaktionen: mazze
Ennah
Top Song, tolle Komposition, super Mix, muss aber bissel @jet2 zustimmen. Ein paar Gesangstöne hätte ich mit variaudio bissel geflickt, aber sonst finde ich nix, was man kritisieren könnte :D
  • Danke
Reaktionen: mazze
jet2
muss mich da dem kommentar vom @djmuffin anschließen...
die komposition ist schön, aber der hauptgesang in strophe und bridge ist tonal teilweise leider ganz schön schräg.
da wäre melodyne angesagt...
im refrain gehts dann wieder einigermaßen.
  • Danke
Reaktionen: mazze
pivo7
Schöne Idee und schön gemacht. Mir fehlen ab und zu saftigere Streicherteppiche! Die Hauptstimme hätte ich vielleicht eher leicht versetzt gedoppelt.
8/10
  • Danke
Reaktionen: mazze
Teestunde
Sehr schön gespielt und gesungen. Gibt mir richtig was. Besonders gut gefällt mir die satte, entspannte Stimme. Aus dem Bel paese ist man ja eher gequetschten Gesang gewöhnt. Kannst du mir den Text schicken?
  • Danke
Reaktionen: mazze
djmuffin
An sich ein wunderschönes Werk, aber der ziemlich schräge Gesang zerstört bei mir leider das Feeling...
Trotzdem Respekt für die Komposition!
Zurück
Oben