Information ausblenden
  • This classified has expired.
Homestudio für anfänger

Homestudio für anfänger gesucht

Equipment

VB
Hey leute! Habe seit 4-5 Monaten angefangen zu rappen!

Mein Equipment

MBox mini - Mxl 2006 - Yamaha HS 7

Das MBox wurde jetzt ersetzt durch ein Focusrite Scarlett 2i2

Meine frage an euch.. ein preamp dazu ? ja oder nein.. was könnte ich mir noch zulegen um meine Qualität zu steigern?...

klar.. Mix&Mastern kann ich noch nicht so krass.. aber bin fleißig am Tutorials schauen.. und es wird immer besser! mir geht es jetzt erstmal um das Equipment danke im vorraus LG!

Kommentare

    1. NPREE
      Erstmal auch in die richtige Sektion posten! :D
    2. Eisenheim
      Hallo Jay4,
      ein Preamp dazu lohnt sich nicht, die Qualität der verbauten Preamps ist bereits sehr gut. Lerne lieber wie man bei der Aufnahme richtig einpegelt, um den Headroom der verbauten Elektronik richtig auszunutzen und die Preamps mit Pegelspitzen nicht zu stark in die Sättigung zu fahren, so dass du die Fähigkeiten deiner verbauten Preamps optimal ausnutzt.
      Kleiner Tipp: Eingangspegel zwischen -18 und -12 dBFS halten. FS Steht für Full-Scale, das sind die Pegelanzeigen deiner DAW. Klar kann man das Signal im nachhinnein runterregeln, aber die bereits aufgezeichnete Sättigung wird nicht reduziert und diese klingt unangenehm und "billig".
      Ansonsten wie schon JetSet erwähnt hatte: Raumakustik und hier bitte keinen Schaumstoff, sondern ordentliche Breitbandabsorber von EQAcoustics oder GiK und Bassfallen für die Raumecken.
    3. JetSetRadio
      Kümmere dich um gute Raum Akustik. Mit einem guten Raum kannst du mit jedem Kram gut Mixen. Du musst deine Anlage nur gut kennen.