1. Der neue RECORDING-Marktplatz ist online!
    Verkaufe Dein gebrauchtes Equipment jetzt auf dem neuen Marktplatz.!
    Information ausblenden

Yamaha MONTAGE Firmware-Update 1.60

Zusätzlicher Effekt Spiralizer und mehr Bedienkomfort


Der Synthesizer MONTAGE wird von Yamaha stetig weiterentwickelt. Das neue Firmware-Update 1.60 ist ab sofort kostenlos verfügbar und optimiert den Bedienkomfort durch zusätzliche Buttons. Der neue Spiraliger-Effekt eigene sich für singende Leads ebenso wie für sphärische Flächen.




Neues OS
Mehr als 40 Jahre Erfahrung stecken in der MONTAGE Serie. Durch die Motion Control Synthesis Engine mit FM-X- und AWM2-Klangerzeugung ist MONTAGE ein äußerst flexibler Synthesizer. Die Firmware gibt es nun in der Version 1.60 und erweitert das System mit neuen Features. Die neue Firmware ist kostenlos erhältlich: https://de.yamaha.com/de/products/music_production/synthesizers/montage/downloads.html#product-tabs

spiralizer.png

Spiralizer
Vier Varianten des Effekts stehen mit dem OS 1.60 zur Verfügung. Die „P“-Versionen basieren klanglich auf einem Phaser, während die „F“-Typen auf einem Flanger-Effekt aufbauen. Entsprechend zeigt sich ihre klangliche Signatur: Zusätzliche Frequenzen „tanzen“ um das Nutzsignal und geben ihm eine besonders lebhafte, organische Struktur. Jede der beiden Varianten kann außerdem mit eigenem LFO oder synchron zum Tempo der Performance angesteuert werden. Die Klangvielfalt dieser Effekte mit den umfangreich anpassbaren Parametern ist groß und bietet von atmosphärischen Schwebungen bis zu Lead-Sounds jede Menge kreativen Entfaltungsfreiraum. Gemeinsam mit dem Spiralizer integriert das Firmware-Update auf Version 1.60 auch acht zugehörige Performances in das MONTAGE System, die über die Preset-Live-Page 3 verfügbar sind.

live set 1.60.png

Quicklinks
Einige bislang freigebliebene Steuerflächen in den Menüs des MONTAGE erhalten mit dem Update v1.60 neue Funktionen. So gibt es im Super Knob Screen jetzt eigene Schaltflächen für „Edit Super Knob Motion Sequence“ und „Edit Super Knob“. Die bisherige Navigation zu diesen Menüpunkten bleibt erhalten, die neuen Shortcuts bieten einfach einen schnelleren Zugriff und damit einen optimierten Workflow. Eine weitere Erleichterung bei der Bearbeitung ist der neue Eintrag „Super Knob“ als Display-Filter-Option im gesamten Bereich des Controller-Routings. Die Navigation in den MONTAGE Menüs wird mit diesen Änderungen noch intuitiver und komfortabler.

MONTAGE8_o_0001_f.jpg