Wills CD-Tipp

Für Sie abgehört - mit Will's CD Kritiken wollen wir Ihnen angesagte CDs und DVDs vorstellen.<br /> <br /> ...

Schlagworte:

Für Sie abgehört - mit Will's CD Kritiken wollen wir Ihnen angesagte CDs und DVDs vorstellen.




John Mayer: Continuum (2007)


[​IMG]


Wer erinnert sich noch an den Welthit "Missing You" von John Waite, damals 1984? Wem dieser Song gefiel (und das waren nicht wenige) wird John Mayer lieben, denn genau das ist der Stil des frischen Grammy-Gewinners und Songwriters aus Boston. Schöner Blues-Rock made in America, mit Super-Stimme und viel Gefühl.

Mit seinen 29 Jahren hat Gitarrist John Mayer schon etliche Auszeichnungen vom amerikanischen Publikum eingeheimst. Seine Musik auf "Continuum" ist anspruchsvoll, geradlinig, die Melodien gehen sofort ins Ohr - und kleben - es groovt und rockt und zwickt und motiviert, doch auch die leisen, zarten Töne haben es in sich, einfach ein klasse Album.

Seine Texte treffen voll den Zeitgeist der (nicht nur amerikanischen) Jugend. Die gegenwärtige Einstellung zur Politik erklärt der Sänger so: "Ich glaube nicht, dass Untätigkeit gleich Desinteresse bedeutet. Ich denke, es ist ganz einfach Zurückhaltung. Man muss wohl warten, dass die Dinge wieder besser werden."

Thief: Sunchild (2007)


[​IMG]


Frischer Wind in der Folk-Pop-Szene mit einem Trio aus Berlin: "Thief" das sind die Songwriter Sascha Gottschalk, Stefan Leisering und Axel Reinemer.

Ihr erstes Album mit dem Titel "Sunchild" ist eine Melange aus Folk, Indie-Pop und Sixties Beat.

Fast könnte man meinen, die 60er Jahre Koryphäen wie Dave Dee oder The Beatles treffen auf den Geschmack der gegenwärtigen Songwriter-Kultur. Dem Ganzen wird eine eigene Note verpasst und schon treffen die bizarren Songs genau ins Schwarze.

Die Zutaten bestehen aus Akustikgitarren, manchmal polternde Perkussions und herrliche Vokal-Harmonien à la "America". Wenn dann auch noch schräge Elemente als Kontrast die passende Würze geben, fliegen die "diebischen Elstern" voll in eine psychedelische Neo-Folk-Welle ...

Echt krass und einmalig!
Will Lücken