Information ausblenden

Von Celemony - Kostenlose Melodyne-Tutorials zu Vocals, MIDI und mehr

Vocals clever bearbeiten - mit Melodyne

Schlagworte:

Wer mit der Software Celemony Melodyne arbeitet und ein paar nützliche Tipps zum Thema „Mischen von Vocals“ einsacken möchte, sollte bei den kostenlosen Melodyne-Tutorials vom Hersteller vorbeischauen. Das zeitaufwendige Mischen von Vocals kann man sich einfacher machen: In einem neuen Video-Tutorial zeigt Celemony, wie man die Lautstärke von Gesang mit Melodyne komfortabel Note für Note regeln, sich dadurch einige Fader-Automationen sparen und den nachgeschalteten Kompressor zudem besser ansteuern kann. Wie sich Vocals darüber hinaus durch gezieltes Bearbeiten von Zischlauten und Konsonanten verbessern lassen, ist Thema eines zweiten Films. Weitere neue Melodyne-Tutorials zeigen, wie man Klängen mit Audio-to-MIDI doppelt oder ersetzt, wie man Loops schnell an das Songtempo anpasst und wie man Instrumente phasenstarr bearbeitet, die mit zwei Mikrofonen auf verschiedenen Spuren aufgenommen wurden. Hier gibt's eine kurze Auflistung der englischsprachigen Tutorials: Riding the vocal De-essing vocals, handling consonants Audio-to-MIDI in the mix Adding and matching loops Working with multiple microphones