Information ausblenden

UAD V6.1 mit MXR-Flanger und Little Labs Plug-ins

MXR Flanger/Doubler und Little Laby Voice of God exklusiv auf UAD-Plattform

Schlagworte:

Bereits im November veröffentlichte Universal Audio die neue UAD Software v.6.1. Neben Erweiterungen für den Pro Tools Workflow und das Ampex ATR-102 Mastering Tape Recorder Plug-In enthält das jüngste Software-Update für die UAD-2 Plattform außerdem die beiden brandneuen MXR Flanger/Doubler und Little Labs Voice of God Bass Resonance Plug-Ins.

[​IMG]


In Zusammenarbeit mit Dunlop Manufacturing entwickelt, bildet das MXR Flanger/Doubler Plug-In für die UAD-2 den Klang dieses legendären Eimerketten-Flanger-Effektes nach. Mit seinen Flanging- und Doppler- und Delay-Effekten hinterlässt der MXR Flanger/Doubler seine Klangsignatur auf Gitarren, Bässen, Keyboards, Drums etc. Zusätzlich enthält das Plug-In "UAD-exklusive" Funktionen, darunter Single/Dual-Schalter, Mono-Betrieb und LFO-Temposynchronisation, sowie Presets der Toningenieur-Legenden Vance Powell, Neil Dorfsman und Chuck Zwicky.

Das von Little Labs autorisierte Voice of God Bass Resonance Plug-In für die UAD-2 Plattform bildet die Klangcharakteristika dieses einzigartigen Signalprozessors für die 500-Serie in allen Details originalgetreu nach. Das VOG wird zur Erfassung und Anhebung von basslastigem Audiomaterial bei Stimmen, Bässen, Gitarren und Drums eingesetzt und fügt dem Signal dabei - weit über einen einfachen EQ hinausgehend - sowohl Gewicht als auch Präzision bei.
UAD-2 DSP-Bundles für kurze Zeit zum einmalig günstigen Sonderpreis
Die UAD-2 Flexi-Bundles kombinieren DSP-Leistung zum Betrieb der beliebten UAD Powered Plug-Ins in der DAW mit einem $500 Plug-In Gutschein zur Zusammenstellung eines individuell abgestimmten Plug-In Bundles. Pünktlich zur Weihnachtszeit senkt Universal Audio die Preise auf ausnahmslos alle UAD-2 Flexi Bundles. Im Rahmen der UAD-2 Flexi Wochen sind die Bundles bis zum 31. Dezember zum einmalig günstigen Sonderpreis im Fachhandel erhältlich.

Infos unter sea-vertrieb.de

    1. igzp 10.12.11
      Na ja wenn die Preise teuer sind, dann musst du dir mal die Konkurenz von T.C und Waves anschauen. Ich bin kein Profi, aber trotzdem find ich UAD Plugins bezahlbar. Da ist wirklich nichts sauteuer
    2. markrec 09.12.11
      Die UAD Plugins sind leider so sauteuer geworden...:-(