Information ausblenden

UA kündigt UAD-2 Satellite Thunderbolt DSP Accelerators an

Universal Audio freut sich, die neue UAD-2 Satellite Thunderbolt DSP Accelerators ankündigen zu können. Diese sollen Macs mit Thunderbold-Ports zu einer immensen Leistungssteigerung verhelfen, um große Audiosessions mit einer Vielzahl an Plugins zu m


Universal Audio freut sich, die neue UAD-2 Satellite Thunderbolt DSP Accelerators ankündigen zu können. Diese sollen Macs mit Thunderbold-Ports zu einer immensen Leistungssteigerung verhelfen, um große Audiosessions mit einer Vielzahl an Plugins zu mixen. Mehr Leistungsreserven bei hohen Sample Auflösungen und reduzierte Plugin-Latenz gegenüber FireWire, ist das Motto der neuen UAD-2 Sattelite Thunderbolt DSP Accelerators. Das Produkt ist in den beiden Varianten QUAD und OTO erhältlich, also mit vier beziehungsweise acht SHARC-Prozessoren. Es kann zudem mit den UAD-2 PCIe DSP Accelerator Karten und Thunderbolt-fähigen Apollo Interfaces integriert werden. Im Lieferumfang enthalten ist das CORE-Paket mit dem Plugin-Bundle Analog Classics Plus:
  • UA 610-B Tube Preamp & Equalizer
  • 1176LN/SE Classic Limiting Amplifiers (Legacy)
  • Fairchild 670 Tube Limiter (Legacy)
  • Pultec Pro Equalizers (Legacy)
  • Teletronix LA-2A Classic Leveling Amplifier (Legacy)
  • UA Precision Enhancer Hz
  • CS-1 Precision Channel
  • RealVerb Pro Room Modeler

Das UAD-2 Satellite Thunderbolt soll noch im Oktober auf den Markt kommen. Preisübersicht: UAD-2 Satellite Thunderbolt
  • UAD-2 Satellite Thunderbolt - QUAD Core (999 Euro)
  • UAD-2 Satellite Thunderbolt - QUAD Custom (1399 Euro)
  • UAD-2 Satellite Thunderbolt - OCTO Core (1499 Euro)
  • UAD-2 Satellite Thunderbolt - OCTO Custom (1899 Euro)
  • UAD-2 Satellite Thunderbolt - OCTO Ultimate (5999 Euro)