Information ausblenden

Toontrack New York Studio Collection bringt Studio-Sound ins Haus

Mehr als 50 Gigabyte Drumsounds


Toontrack New York Studio Collection vereint den mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichneten Superior Drummer mit der kompletten Kollektion aller Sound-Bibliotheken der „New York Studios“-Serie, NY Studios Vol.2 SDX und NY Studios Vol.3 SDX. Dieses Bundle bringt dem Nutzer den Studio-Raumsound von drei legendären New Yorker Recording-Studios ins Haus, so Toontrack. Über 50 GB an unbearbeiteten Drumsounds warten nur darauf, verarbeitet zu werden. Diese sollen mit seltenem und ausgesuchtem Studioequipment (Vintage und Modern) aufgenommen worden sein. Mixer-Presets für vielfältige Sound-Alternativen sind ebenfalls in dieser Box enthalten. Zum Inhalt der Kollektion zählen elf komplette Drum-Sets, insgesamt 26 Snares sowie 17 Bassdrums und eine sehr umfangreiche Kollektion von Cymbal-Setups. Für die klangliche Ausrichtung des Drum-Setups bietet die Drummer-Software einen integrierten Mixer mit Bussing, Submixes und Insert-Effekten. Das Ganze wurde produziert und gesamplet von Engineer Neil Dorfsman (Grammy-Award-Winner, Dire Straits, Bruce Springsteen), Pat Thrall (Katy Perry, Beyoncé) und dem gefragten Studio-Drummer Nir Z (Genesis, Chris Cornell) Toontrack New York Studios Collection ist ab sofort für 429 Euro im Handel erhältlich.