Information ausblenden

Thunderbolt-Interface Focusrite Clarett 8Pre jetzt erhältlich

Hauptsächlich entwickelt für Projekt-Studios, die viele Ein- und Ausgänge benötigen, kombiniert Focusrites Clarett 8Pre acht neu designte Mikrofon-Vorverstärker, die laut Hersteller mit der besten Wandlung in dieser Klasse und einer außergewöhnlich g


Hauptsächlich entwickelt für Projekt-Studios, die viele Ein- und Ausgänge benötigen, kombiniert Focusrites Clarett 8Pre acht neu designte Mikrofon-Vorverstärker, die laut Hersteller mit der besten Wandlung in dieser Klasse und einer außergewöhnlich geringen Latenz arbeiten. Die Clarett-Thunderbolt-Interfaces bieten brandneue Preamps, die die Übertrager-basierten ISA-Klassiker aus dem eigenen Hause auf Tastendruck (Air-Funktion) modellieren sollen. Die Latenz ist nach den Aussagen des Hersteller so klein, dass Anwender ohne ein erkennbares Delay in ihrer Software aufnehmen und abhören können. Die Mikrofon-Vorverstärker wurden speziell für die Clarett-Reihe entwickelt und versichern neben ausreichenden Gain-Reserven auch extrem geringe Nebengeräusche und Verzerrungen. Die Instrumenten-Eingänge verfügen über zusätzlichen Headroom, um auch mit lauteren Pick-ups arbeiten zu können, heißt es.
[​IMG]

Auf einer 1HE bietet das Interface 18 Ein- und 20 Ausgänge, darunter acht analoge Ein- und zehn analoge Ausgänge, Stereo S/PDIF-I/O sowie acht ADAT-I/Os. Über die ADAT-Anschlüsse können Audio-Signale an externe D/A-Wandler geschickt werden, um zusätzliche Line-Ausgänge nutzen zu können. Natürlich lassen sich darüber auch acht digitale Mikrofon-Preamp-Kanäle einbinden. Die Wandlung erfolgt in 24-Bit bei maximal 192 kHz. Der Dynamikumfang ist mit 119 dB angegeben. Die Monitorsektion bietet Pegelanzeigen für analoge und digitale Eingänge sowie den Main-Monitor-Ausgang über 6-Segment-Mehrkanal-Pegelanzeigen. Zudem umfasst die Monitor-Sektion einen extra großen Pegelregler sowie Dim- und Mute-Tasten. Das neue Thunderbolt-Interface Focusrite Clarett 8Pre ist bereits für einen Straßenpreis von 999 Euro erhältlich.