Vertrieb & Personal - thomann.de als bester europäischer Online-Shop ausgezeichnet

Branchenprimus im Onlinehandel mit Musikinstrumenten setzt sich im europäischen Vergleich gegen sieben Kontrahenten durch

Schlagworte:

Vermutlich jeder, der sich online Musikinstrumente, Produktionsequipment oder einfach ein paar Gitarrensaiten bestellt hat, wird schon mal auf Thomann.de gelandet sein. Hinter dem Onlineshop steht das deutsche Musikhaus Thomann aus dem fränkischen Treppendorf. Vom Musikalienhändler aus der fränkischen Provinz zum besten europäischen Internetshop des Jahres 2011 - eine wohl einmalige Erfolgsgeschichte.

[​IMG]


Dieses Jahr wurde der European E-Commerce Award in Barcelona zum ersten Mal auf europäischer Ebene verliehen. Der Fachjury wurden die Shop-Konzepte von acht Finalisten präsentiert, die im Vorfeld jeweils den Webshop Award ihres Landes für sich entscheiden konnten. Aus Deutschland hatte sich thomann.de für Barcelona qualifiziert.

Zu den weiteren Nominierten zählten u.a. die international renommierten Shops Pixmania (Schnäppchendeals) aus Frankreich, Bol.com aus Holland (Bücher und andere Waren), CoolBlue.be aus Belgien (Unterhaltungselektronik), Tailerstore.com aus Schweden (Klamotten) und der dänische Online-Supermarkt Nemlig.com.

Die Jury gab ihre Entscheidung am 24. Mai im Rahmen des Global E-Commerce Summit bekannt. Einen Markt komplett online zu erschließen, der zur Jahrtausendwende als nicht online-zugänglich galt, war in der Begründung der internationalen Jury das Hauptargument für die Prämierung von thomann.de.Marketingleiter Sven Schoderböck nahm den silbernen Award freudestrahlend entgegen.

RECORDING.de gratuliert unserem Partner thomann.de zum Gewinn der höchsten Auszeichnung des europäischen Internethandels.