Information ausblenden

Tascam stellt verbesserten tragbaren High-End-Recorder vor

Tascam hat die Mark-II-Version des PCM-Recorders DR-100 mit Premium-Merkmalen vorgestellt.

Schlagworte:


Neben 24-Bit-Auflösung und Abtastraten bis 96 kHz bietet das robuste Gerät High-End-Merkmale für Musiker und Toningenieure, die von einem tragbaren Recorder mehr verlangen. Dazu zählen vier eingebaute Mikrofone, zwei mit Nieren- und zwei mit Kugelcharakteristik, für klangvolle Aufnahmen direkt aus der Hand heraus. Ein Paar verriegelbare XLR-Eingänge mit schaltbarer Phantomspeisung erlauben den Anschluss professioneller Kondensatormikrofone, zudem gibt es einen Lineeingang und -ausgang.


[​IMG]

Der Lineeingang des DR-100MKII ist nun symmetrisch ausgelegt und verkraftet Pegel bis +24 dBu. Zudem gibt es einen Digitaleingang und weitere Verbesserungen. Die Summe dieser Premium-Merkmale macht den Recorder zum idealen Werkzeug für hochwertige Musikaufnahmen, DSLR-Tonaufnahmen bis hin zum Erfassen von Klangeffekten für die Postproduktion.

Weitere Information unter http://www.tascam.de/dr-100mkii.html

[​IMG]

    1. sonnie 15.12.11
      Endlich haben die XLR-Buchsen eine Sicherung, aber es sind imer noch keine Kombiebuchsen. Ansonsten ein neues Drehrad und die Anordnung des Input-Wählers anders. Ansonsten sehe ich nicht mehr wirklich was neues aussen, und von innen lese ich auch nix neues.