Information ausblenden

Steinberg Cubasis - Die bekannte DAW Cubase jetzt für das iPad

Digitale Audioworkstation als App für das iPad erhältlich

Schlagworte:

Cubase fürs iPad? Nicht ganz, aber ein kleiner Schritt in diese Richtung! Steinberg präsentiert Cubasis, ein kompakter Multitouch-Sequenzer für die portable Musikproduktionssystem „in gewohnter Steinberg Qualität“. „Cubasis für das iPad ist das, worauf viele unserer Kunden gewartet haben. Die App ist so gestaltet, dass sich jeder Cubase User sofort zuhause fühlen wird“, kommentiert Carlos Mendoza Rohde, Product Marketing Manager bei Steinberg. „Mit unlimitierten Audio- und MIDI-Spuren, Cubase Projektkompatibilität und professionellen Loops, Sounds und Effekten erfüllt Cubasis alle Anforderungen an eine anspruchsvolle Softwarelösung für Musikproduktion und Recording.“ Cubasis kombiniert die intuitive Multitouch Gestensteuerung des iPads mit dem vertrauten Arrangement-Fenster aus Steinbergs Cubase inklusive der Spurliste und des Inspector-Bereichs. Die App bietet Audio-Export nach Dropbox, SoundCloud und AudioCopy sowie Projekt-Export nach Cubase unter Windows und OS X.
[​IMG]
Cubasis erlaubt die Nutzung unbegrenzt vieler Audio- und MIDI-Spuren. Aufgenommene Spuren können mit dem integrierten Mixer und mehr als 10 Audioeffekten, darunter Kompressor, Equalizer und Delay, abgemischt werden. Für weitere Bearbeitungen des Audiomaterials steht ein Sample-Editor bereit, der laut Hersteller einfach zu bedienen sein soll. Die App enthält mehr als 70 Instrumenten-Sounds basierend auf Steinbergs Workstation HALion Sonic sowie 300 MIDI- und Audioloops. Die Sounds lassen sich mit dem virtuellen MIDI-Keyboard oder den integrierten Drum-Pads spielen. Alternativ kann ein externes Core MIDI kompatibles Keyboard verwendet werden. Im Key-Editor können MIDI-Noten schnell und effizient hinzugefügt oder geändert werden. Cubasis ist kompatibel mit dem iPad 2 (48 Stimmen), dem iPad 3 (64 Stimmen), dem iPad 4 (64 Stimmen) und dem iPad mini (48 Stimmen) unter iOS 6. Import von Cubasis Projekten ist in Cubase 7, Cubase 6.5, Cubase Artist 7, Cubase Artist 6.5, Cubase Elements 6, Cubase LE 6 und Cubase AI 6 möglich. Hierzu muss die Cubase Project Import Extension installiert werden.
Steinberg Cubasis ist für 44,99 Euro als Download im App Store erhältlich.

    1. sixstringwarrior 18.12.12
      Cool ist das als Spielerei ja schon, aber dafür sind 45 € zu teuer und letztlich zieht es eher Zeit vom produktiven musizieren auf der klassichen Umgebung weg. Insofern nichts für mich.
    2. Tubesniffer 18.12.12
      Wäre halt nett, wenn es ne kleine kostenlose Version geben würde für die User die erstmal testen möchten.
    3. Beatback 18.12.12
      Die ziehen einem echt die Kohle so aus der Tasche.... erst das C7 Update und jetzt das hier ;-)
    4. dancingdevil 17.12.12
      Ich dreh durch;) Danke Steinberg!!!
    5. FettMC 17.12.12
      nicht schlecht