Events & Workshops - SAE Institut setzt Akai Professional APC20 für Studienzwecke ein

Global agierendes SAE Institute wählt den APC20, um ihren Studenten den perfekten Zugang zu Ableton's Live Software zu ermöglichen.


Mit dem APC20 hat Akai Professional einen professionellen Ableton Live Controller entwickelt, der trotz kompakter Abmessungen ein Höchstmaß an Performance und Komfort bietet. Der flexible Controller ist aber nicht nur in unzähligen Studiosetups und Bühnen auf der ganzen Welt zu Hause, sondern ab sofort auch in den SAE Instituten zu Studienzwecken im Einsatz.

[​IMG]
Akai Professional freut sich bekanntzugeben, dass die global agierenden SAE Institute den APC20 ausgewählt haben, um ihren Studenten den perfekten Zugang zu Ableton's Live Software zu ermöglichen. Die SAE Institute sind marktführend in der Ausbildung von Tonigenieuren und Musikproduzenten mit Stützpunkten in den einflussreichsten "Music Cities" dieser Welt. Die Ableton Live Software wird in den SAE Instituten immer häufiger eingesetzt, da sie enorme Leistungsfähigkeit und Flexibilität in der Musikproduktion und DJ Performance bewiesen hat. Der aus der engen Partnerschaft zwischen Ableton und Akai Professional entstandene APC20 Controller macht diese Leistungsfähigkeit perfekt kontrollierbar. Aus einer reinen Softwarelösung, die wie gewöhnlich mit Tastatur und Maus gesteuert werden muss, wird ein nahtlos arbeitendes und perfekt abgestimmtes Hard-/Softwaresystem.