Information ausblenden

SAE Alumni Awards 2012 - Mitmachen und gewinnen

Der Wettbewerb für Medienschaffende geht in die nächste Runde


Die achte Auflage des SAE Alumni Awards steht vor der Tür und jeder SAE-Absolvent sowie alle anderen Medienschaffenden sind eingeladen, mit eigenen Projekten aus dem Mediabereich am Wettbewerb teilzunehmen. Zudem werden die SAE Junior Awards verliehen, die speziell an SAE-Studenten gerichtet sind. Es winken Sachpreise im Gesamtwert von 6250 Euro. „Die SAE Alumni und Junior Awards sind mittlerweile in der Branche bekannt und angesehen. Für die Gewinner bedeutet es zusätzliches Renommee für ihre berufliche Karriere.“, so Götz Hannemann, European Marketing Manager beim SAE Institute. An dem Wettbewerb kann jeder teilnehmen, ganz egal ob mit oder ohne einem SAE-Abschluss in der Tasche. Die Awards werden in den Kategorien Music Production, Short Film, Cross Media und 3D FX Animation vergeben. Die eingereichten Projekte werden anschließend von einer Jury bewertet. Um die besten Arbeiten von aktiven SAE-Studenten zu prämieren, wurden die SAE Junior Awards ins Leben gerufen. Dieser Wettbewerb läuft parallel und gilt nur für SAE-Studenten. Abschlussarbeiten, eigene Produktionen aus dem vergangenen Jahr oder Zwischenprojekte sind hier gefragt. Zu den Kategorien zählen die SAE-Fachbereiche Audio Engineering, Digital Film & VFX, Webdesign & Development, Cross Media Production & Publishing und Game Art & 3D Animation.

Der Einsendeschluss der beiden Wettbewerbe ist der 15. August 2012. Die Gewinner des SAE Alumni und des Junior Awards werden am 18. Oktober im Berliner Fritz Club gekürt.