Information ausblenden

RME veröffentlich v1.3 der App TotalMix FX for iPad

RME veröffentlicht mit Version 1.30 ein Update für TotalMix FX for iPad, das die umfassende Mixer- und Routingmatrix auf Apple Tablets verfügbar macht.


RME veröffentlicht mit Version 1.30 ein Update für TotalMix FX for iPad, das die umfassende Mixer- und Routingmatrix auf Apple Tablets verfügbar macht. Kompatibilität mit iPad Pro Tablet, iOS 9 und 64 Bit
In Version 1.30 ist TotalMix FX for iPad jetzt auch kompatibel mit iOS 9 und unterstützt den 64-Bit-Betrieb. Wer das neue iPad Pro unter dem Weihnachtsbaum findet, darf sich gleich doppelt freuen: Mit dem Update der App macht RME die umfangreichen Funktionen der Mixer- und Routingmatrix auch auf dem jüngsten und bisher leistungsstärksten Apple Tablet verfügbar. Dabei wird die volle Auflösung von 2.732 x 2.046 Pixeln des 12,9-Zoll-Displays ausgenutzt. Darüber hinaus werden sowohl ''Slide Over'' als auch ''Split View'' unterstützt. TotalMix FX for iPad 1.30 ist auch weiterhin kompatibel mit älteren iPad Modellen ab iOS 6.01. Neue Optionen, Verbesserungen und Bug-Fixes
TotalMix FX for iPad 1.30 bringt darüber hinaus auch einige kleinere Bug-Fixes sowie Leistungsoptimierungen mit sich. Wer die Mixer- und Routingmatrix im Zusammenspiel mit dem kompakten RME Babyface oder dem komplett neu entwickelten Nachfolger Babyface Pro verwendet, darf sich über neue Optionen freuen: Mit ''Loopback'' und ''EQ for record'' haben die Entwickler zwei nützliche neue Funktionen verfügbar gemacht. Die neue Version 1.30 von TotalMix FX for iPad steht ab sofort im Apple App Store zum Download bereit.