Information ausblenden

RME, Studiologic, EVE Audio, FBT und MicW auf der Musikmesse & Prolight + Sound

Im April öffnen auf dem Frankfurter Messegelände die Fachmessen Prolight + Sound und Musikmesse 2016 ihre Tore. RME, Studiologic, EVE Audio, FBT und MicW sind im Vertrieb des deutschen Distributors Synthax und werden an den Messetagen viele Neuheiten


Im April öffnen auf dem Frankfurter Messegelände die Fachmessen Prolight + Sound und Musikmesse 2016 ihre Tore. RME, Studiologic, EVE Audio, FBT und MicW sind im Vertrieb des deutschen Distributors Synthax und werden an den Messetagen viele Neuheiten vorführen.

[​IMG]

2016 feiert der deutsche Pro-Audio-Hersteller RME das zwanzigste Jahr seiner Firmengeschichte. Dabei werden nicht nur die Vergangenheit und die Meilensteine seit der Gründung 1996 gewürdigt, RME hat den Blick fest nach vorne gerichtet. Das soll sich besonders am Auftritt des Unternehmens auf der Musikmesse zeigen: Am Stand D21 in Halle 9 werden gleich vier exklusive Neuheiten vorgestellt. Ebenfalls auf der Musikmesse ist der italienische Hersteller Studiologic vertreten. Neben aktuellen Produkten wie den Masterkeyboards SL88 GRAND und SL88 STUDIO sowie dem Synthesizer sledge 2.0 gibt es auch eine exklusive Neuheit zu sehen: Der sledge 2.0 Black Edition präsentiert sich im neuen Design mit schwarzen und grauen Elementen. Aber es hat sich mehr geändert als nur die Optik, für ein noch besseres Spielgefühl ist die Hammermechanik des sledge 2.0 Black Edition gewichtet. Das überarbeitete Modell bietet zudem neue Samples und Sounds.
[​IMG]

Neben RME feiert ein weiteres deutsches Unternehmen im Vertrieb von Synthax 2016 sein Firmenjubiläum: Der Berliner Lautsprecherhersteller EVE Audio wird fünf Jahre alt. Seit der Gründung im Jahre 2011 hat sich das Team um Mastermind Roland Stenz als weltweit renommierten Anbieter professioneller Lautsprecherlösungen etabliert. Auf der Prolight + Sound erwartet interessierte Besucher ein umfangreiches Line-Up der Produkte von EVE Audio. Von der kompakten Desktop-Abhörlösung SC203 zu leistungsfähigen 2-, 3- und 4-Wege-Studiomonitoren mit Subwoofer-Erweiterung bietet das Unternehmen Produkte für den Heimgebrauch als auch für professionelle Recording- und Mastering-Studios.
[​IMG]

Ebenfalls auf der Prolight + Sound 2016 präsentiert MicW ein großes Line-Up aktueller Produkte. So gibt es beispielsweise neben dem kompakten Mono-Richtmikrofon iGoMic Mini Shotgun auch das i3DMic Pro zu sehen, das als Mikrofon-Kopfhörer-Kombination binaurale Aufnahmen ermöglicht. Wer eine noch kompaktere Lösung sucht, um dreidimensionale Audioaufzeichnungen unterwegs anzufertigen, wird sich über die exklusive Messeneuheit von MicW freuen: Das 3D Recorder Kit für Recordings in „Kunstkopf-Manier“ besteht aus den i3D Mic Pro Ear-Microphones, die wie ein In-Ear-Kopfhörer einfach im Ohr getragen werden, sowie der mobilen Audiolösung iDAQ 2022 mit USB-Lightning-Kabel. Ein weiterer Hersteller im Distributionsportfolio von Synthax, der auf der Prolight + Sound 2016 seine Produkte vorstellt, ist FBT. Das italienische Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio professioneller Lautsprechersysteme für Konzert- und Bühnenbeschallung an, sowie Branchenlösungen für Installation und Commercial Audio. An Stand E11 in Halle 3 präsentiert FBT eine Palette aktueller Produkte, unter anderem die Serien MITUS und MUSE sowie das neue Line-Array der VERTUS Serie. Messe-Highlights live in Frankfurt erleben
Besucher der Prolight + Sound 2016 vom 5. bis 8. April sowie der Musikmesse 2016 vom 7. bis 10. April haben die Gelegenheit, die Marken im Vertrieb der Synthax GmbH auf dem Messegelände Frankfurt live zu erleben. Die einzelnen Hersteller sind an den folgenden Ständen zu finden: Prolight + Sound (5. bis 8. April 2016)
EVE Audio: Halle 4, Stand C21
FBT: Halle 3, Stand E11
MicW: Halle 4, Stand E68 Musikmesse (7. bis 10. April 2016)
RME: Halle 9, Stand D21
Studiologic: Halle 11, Stand C61