RME präsentiert das neue Fireface UFX

Komplettes Tonstudio auf einer Rack-Höheneinheit


Das neue Fireface UFX ist ein komplettes Tonstudio auf einer Höheneinheit. Es wurde für Anwender entwickelt, denen kompromisslose Audio-Qualität und die schon legendäre Treiberstabilität von RME bei gleichzeitig niedrigsten Latenzen wichtig sind.

[​IMG]

Das Fireface UFX bietet 60 Audiokanäle, digital kontrollierte high-end PreAmps und 192 kHz AD/DA Wandler der Referenzklasse. Der Anschluss an den Rechner (Windows & Mac OS) erfolgt über USB 2.0 oder Firewire 400.

Aktive Jitterunterdrückung, komplette Stand-Alone-Funktionalität sowie RME’s einzigartiges DIGICheck Analyse und Metering-Tool gehören zu den unschlagbaren Ausstattungsmerkmalen des Fireface UFX.



[​IMG]


Und „oben drauf“ gibt es noch TotalMix FX – der digitale high-end Mischer und Signal-Router mit integrierten Effekten:
• 3-Band EQ / variabler Low-Cut
• Dynamics (Compressor/Expander)
• Reverb/Echo

[​IMG]
Der integrierte DSP-basierte Mischer erlaubt das unabhängige Routen und Mischen aller Kanäle:
• 30 physikalische Eingänge des UFX
• 30 Software-Ausgänge der Recording Software
• 30 physikalische Ausgänge des UFX

Mit dem UFX und TotalMix FX ist vieles möglich:
• bis zu 15 unabhängige stereo Mischungen
• flexible Monitorkontrolle
• Talkback in alle Ausgänge

Sinnvolle Anordnung der Bedienelemente und das Multifunktions-Farbdisplay auf der Front ermöglichen ein übersichtliches Metering aller 60 Kanäle und einfachen Zugriff auf alle Features – auch im Stand-Alone-Betrieb.

Zusammenfassung:
Produkt:
Fireface UFX

Hersteller:
RME
Vertrieb:
Synthax GmbH
Unverbindliche Preisempfehlung:
2099,00 € Preis pro Stück / inkl. 19% MwSt.


[​IMG]