Information ausblenden

Propellerhead stellt A-List Acoustic Guitarist vor

Rack-Extension-Instrument für inspirierende Gitarren-Tracks


Propellerhead präsentiert mit dem A-List Acoustic Guitarist ein neues Rack-Extension-Instrument. Dieser bietet mehr als 600 Rhythmus-Pattern in über 50 musikalischen Stilistiken. Die Pattern können in Echtzeit gespielt und miteinander kombiniert werden. Der A-List Acoustic Guitarist ergänzt das Reason-Rack um einen virtuellen Studiogitarristen. Akkorde und Akkordverbindungen lassen sich über einzelne MIDI-Noten steuern, zusätzliche Noten rufen alternative Voicings und Pattern auf. Dank der detaillierten Echtzeitkontrolle beispielsweise über Akkorde, Begleitfiguren und Klangparameter lässt sich für jeden Song schnell die passende Begleitung finden. Auch das Experimentieren mit unterschiedlichen Begleitstilen soll so zum Kinderspiel werden. Dreizehn Akkordtypen, Dur, Moll, 7, maj7, Sus etc., sorgen dafür, dass selbst harmonisch komplexere Songs adäquat begleitet werden können. „Der A-List Acoustic Guitarist erlaubt es jedem Musiker, seinen Songs professionelle Rhythmusgitarrenspuren hinzuzufügen“, sagt Timothy Self, VP Produktmarketing bei Propellerhead. „Egal ob du Keyboarder bist, der auf der Gitarre keinen einzigen Akkord spielen kann, oder Singer-Songwriter, der einfach mal andere musikalische Wege ausprobieren möchte – der Acoustic Guitarist ist dein kreativer Begleiter für nicht enden wollende Inspiration.“ Der A-List Acoustic Guitarist ist ab sofort über den Propellerhead Store erhältlich. Der Preis beträgt 79 Euro.

    1. AlecDrow 15.05.14
      Ein Test wäre cool gewesen, so wie die Eduardo Tarilonte-Reihe von Lukas (übrigens Klasse gemacht!!!!) :) Beste Grüße