Preislich klein - klanglich ein Großer: der neue Star der Mittelklasse KORG Pa500

Das Pa500 ist der ideale Partner für Entertainer, Komponisten sowie Hobbymusiker und Senioren, die klanglich das Niveau der Oberklasse-Keyb ...

Schlagworte:

Das Pa500 ist der ideale Partner für Entertainer, Komponisten sowie Hobbymusiker und Senioren, die klanglich das Niveau der Oberklasse-Keyboards suchen, preislich jedoch eher im Mittelklassebereich investieren möchten. Denn wie bei seinen großen Brüdern, dem Pa800 und Pa2XPro, kommt auch im Pa500 die EDS-Tonerzeugung des M3 zum Einsatz. Obendrein hat KORG dem Pa500 sogar die hochleistungsfähige RX-Soundtechnologie (Real eXperience) spendiert. Eine vorzügliche Klangqualität ist hiermit garantiert.







[​IMG]


Hochmusikalische und individuell einsetzbare Styles sowie authentische und natürliche Klänge werden Sie zukünftig begeistern, egal ob zu Hause im Wohnzimmer oder Hobbykeller, bei einem Auftritt im Festzelt oder in der Gaststätte.

Mit exklusiven KORG-Funktionen wie dem doppelten MIDI-File Player, dem druckempfindlichen und instinktiv zu bedienenden TouchView-Display, den studiotauglichen Effekten, dem 3-Band Master-Equalizer, dem gut klingenden, internen 2x14 Watt Lautsprechersystem und einem federleichten Gewicht von nur 9,9 kg hat dieses beeindruckende Keyboard wirklich alles was ein Musikerherz begehrt - nur kein erschreckendes Preisschild.

Die wichtigsten Funktionen des Pa500 im Überblick:
  • 61 anschlagdynamische Tasten
  • EDS Tonerzeugung plus RX-Soundtechnologie aus Pa2Xpro/ Pa800, 80-stimmig, 16 Oszillatoren pro Sound
  • 3-Band Equalizer mit durchstimmbaren Mitten pro Sound und Stylespur
  • Druckempfindliches TouchView-Display mit vereinfachtem EASY-Bedienmodus
  • Intelligenter Gitarren Modus für authentische Gitarren in Styles und MIDI-Files
  • Songbook-Funktion - voll programmierbare Musikdatenbank mit bis zu 9999 Songeinträgen
  • Über 880 Klänge + 320 Styles bereits im Keyboard
  • Doppelter MIDI-File Player/ 16 Spur Sequenzer - für das Abspielen, ineinander Überblenden und Bearbeiten von MIDI-Files
  • Backing-Sequenzer - für eine einfache und schnelle Aufnahme Ihres kompletten Spiels im MIDI-File Format
  • 4 stereophone Effektprozessoren mit jeweils 124 verschiedenen Effekttypen in Studioqualität
  • SD-Kartenschacht - zum schnellen und kostengünstigen Speichern sämtlicher Daten wie auch Ihrer MIDI-Files
  • USB-MIDI-Schnittstelle
  • Integriertes Lautsprechersystem mit powervollen 2x15 Watt + 3-Band Master Equalizer
  • Mit seinen 9,9 kg ein echtes Leichtgewicht

Weitere Informationen zu Preisen und Lieferzeiten des Pa500 demnächst auf www.korg.de