Numark übernimmt Alto Professional und stellt eine Reihe neuer Produkte vor

Jack O’Donnell gibt auf der NAMM 2011 die Übernahme von Alto Professional (Seikaku Technical Group) bekannt.

Schlagworte:

Jack O’Donnell, Inhaber und Geschäftsführer von Numark Industries, Alesis, Akai Professional, MixMeister und ION Audio, gibt die Übernahme von Alto Professional (Seikaku Technical Group) bekannt.

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 2000 konnte sich Alto Professional auf dem Weltmarkt als Hersteller hochwertigen PA- und Live-Equipments etablieren. Im Zuge der Übernahme durch Numark Industries präsentiert Alto Professional auf der NAMM 2011 nun mehrere neue Produktlinien. Neben den Lautsprecherserien TRUESONIC und TOURMAX werden erstmals die ZEPHYR Mixer, EMPIRE Powermixer, die portablen PA-Anlagen MIXPACK, die Endstufen der APX-Linie, sowie die LIVE MIDI Keyboard Controller dem Fachpublikum gezeigt.

Das US-Amerikanische Unternehmen bleibt dabei seiner Firmenphilosophie treu, Musikern und Toningenieuren flexible Werkzeuge für die unterschiedlichsten Situationen an die Hand zu geben. Die neuen Produkte zeichnen sich durch professionelle Ausstattung, kompromisslosen Sound, solide Verarbeitung und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis aus.

„Die Übernahme von Alto Professional stellt eine optimale Ergänzung unseres Produktportfolios dar. Sie erweitert das umfangreiche Pro-Audio Sortiment von Numark Industries um professionelles Live PA und Bühnenequipment“, so Jack O’ Donnell. „Selbstverständlich lassen wir auch zukünftig den Produkten von Alto Professional die gleiche Innovationskraft zukommen, die schon unsere anderen Marken auszeichnet.”