Information ausblenden

NEWS: Z-TONE BUFFER BOOST & Z-TONE DI

IK Multimedia gibt Verfügbarkeit bekannt


IK Multimedia gibt die Verfügbarkeit von Z-Tone Buffer Boost und Z-Tone DI bekannt. Praktische Studio- und Bühnenhelfer für Recording und Live.

Z-TONE DI
In der gesamten Gitarren-/Bass-Signalkette stellen oft die Eingänge von Mischpulten und Audio-Interfaces Schwachpunkte dar. Aus dieser Erkenntnis heraus wurde die Z-TONE DI entwickelt. Die aktive DI-Box ist mit Funktionen für flexibles Routing und Klangformung ausgestattet. Ein aktiver/passiver Tonabnehmerschalter passt sich an jedes Instrument an, um das Signal so sauber wie möglich zu halten. Als nächstes bieten die PURE und die JFET-Schaltung vielfältige klangliche Optionen, von völlig transparent und farblos bis hin zu subtiler Fokussierung und Wärme im Mittentonbereich. Bei der maximalen Impedanz wird der Klang straffer, schärfer und präziser. Bei höherer Aussteuerung und Belastung wird der Klang dichter und kräftiger.

ikc-L-1_ZTONE-DI_front.jpg

Eigenschaften
  • Aktiv/Passiv PickUp Wahlschalter
  • PURE für transparenten Klang
  • JFET für mehr Wärme & Obertöne
  • Z-TONE variable Impedanz für breites Klangspektrum
  • 20 dB Pad
  • Balanced & Unbalanced Ausgänge
  • Link Out
  • Ground Lift
  • Stabiles Gehäuse
  • Stromversorgung über Batterie oder 48V Phantom Power



Z-TONE Buffer Boost
Z-TONE Buffer Boost ermöglicht den Klang mit den Eingangsschaltungen des AXE I/O-Interfaces zu formen. Z-Tone Buffer Boost bietet einen hochwertigen Instrumentenvorverstärker mit niedrigem Rauschen und breitem Frequenzgang sowie mehrere Schaltkreistopologien, die sich an jede Art von Gitarre, Tonabnehmer und Stil anpassen lassen. Z-TONE Buffer Boost bietet einen symmetrischen XLR-Ausgang zum Anschluss an Mischpulte und PA's. Der Verstärker wird außerdem mit einer 9-V-Batterie oder einer 9-V-Pedalstromversorgung betrieben, so dass er einfach auf ein Pedalboard gesteckt werden kann.

ikc-L-1_ZTONE-BBoost_top.jpg

Eigenschaften
  • Aktiv/Passiv PickUp Wahlschalter
  • PURE für transparenten Klang
  • JFET für mehr Wärme & Obertöne
  • Z-TONE variable Impedanz für breites Klangspektrum
  • Puffert das Signal für längere Kabelwege oder Pedalketten
  • Boost Schaltung fügt Volume & Drive hinzu
  • Alternate Outs für Mixers & PAs
  • Ground Lift
  • Stromversorgung über Batterie, Netzteil oder 48V Phantom Power


Preis
Z-Tone DI wird für 149,99 € angeboten. Der Z-Tone Buffer Boost kostet 169,99 €.