Information ausblenden

NEWS: UJAM - Virtual Drummer BRUTE

Voll auf die Zwölf: Drums für Rock, Grunge, Punk und Cross-Over.


UJAM veröffentlicht BRUTE. BRUTE ist die fünfte Erweiterung der Virtual Drummer Linie. Virtual Drummer BRUTE orientiert sich an zeitgenössischen Hard-and-Heavy-Musikgenres und ist laut, wild und kantig. Die Grooves sollen sich förmlich durch den Mix schneiden können. Bei der Erstellung des virtuellen Drummers BRUTE soll der Hauptfokus auf der Konkurrenzfähigkeit gegenüber den Gitarrenwänden gelegen haben. Dabei sollte aber der Charakter und Detailreichtum bewahrt werden. Beim Recording wurden drei verschiedene Mikrofon-Sets verwendet. Jedes Mikrofon-Set konnte unterschiedliche Aspekte des Schlagzeugsounds hervorheben.

UJAM_BRUTE.png

BRUTE ergänzt die Virtual Drummer-Serie mit DEEP (Neo-Soul-Drums), SOLID (Studio-Drumtracks), HEAVY (von sanften Rock-Balladen bis zu Overdrive-Grunge) und PHAT (Hip Hop- und Funk-Beats).



Features
  • 5 genrespezifische Drum-Kits
  • 6 Mix-Voreinstellungen
  • 31 Playing Styles mit jeweils 23 Phrasen
  • Approved von der International Association
BRUTE_GUI.png



Preis und Verfügbarkeit
BRUTE ist ab sofort erhältlich. Bis zum 22. August 2021 kostet BRUTE 69 €. Der reguläre Preis beträgt 99 €. Das Bundle mit den fünf Drummern BRUTE, DEEP, SOLID, HEAVY und PHAT ist für 336 zu haben. Besitzer eines beliebigen Virtual Drummer 2 erhalten BRUTE bis zum 22. August 2021 für 49 €.

Alle Virtual Drummer Plug-Ins können in den Formaten VST, AU 2 und AAX für jede kompatible DAW heruntergeladen werden, darunter Logic, Garageband, Cubase, Ableton Live, Pro Tools, FL Studio und Studio One.

Can, Bill_Presston, RK79 und eine weitere Person bedanken sich.