Information ausblenden

NEWS: Tracktion - Abyss

Neue Version 1.2 mit neuen Features.


Mit der angekündigten Version 1.2 wird Abyss um neue FM-Features erweitert. Diese sollen das bisherige Klangpotential des Synthesizers erheblich steigern. Flexible Modulationen können für komplexe und ausdrucksvolle Klänge sorgen. Die Usability steht auch mit diesem Upgrade an vorderster Stelle: Klang und Pegel der FM-Engine werden mit nur drei Reglern gesteuert, und der neue LFO-LEVEL-Slider erlaubt eine intuitive Änderung der Modulationstiefen.

Abyss_Solo.jpg

Das Upgrade verdoppelt zudem die Anzahl der mitgelieferten Presets auf über dreihundert. Darunter befindet sich ein Artist-Pack von Audilepsy mit über siebzig Patches, ein weiteres mit mehr als dreißig Sounds von Databroth sowie ein ebenfalls kostenloses, achtzig Patches starkes Expansion-Pack. Die neue Touchscreen-Kompatibilität soll eine schnelle Navigation und einen ungestörten Kreativ-Flow sicherstellen.



Abyss, eine Entwicklung des Mathematikers Peter V, ist ein virtuelles Instrument, welches Klänge mit Hilfe von Farben symbolisiert und somit überaus intuitiv bedienbar sein kann. Die leistungsstarke und vielseitige Sound-Engine ist in der Lage ein extrem breites Spektrum expressiver Klänge zu liefern.

Bis zum 13. Oktober ist die neue Abyss-Version zu einem um 30% reduzierten Einführungspreis von nur $89,- erhältlich. Alle bisherigen Abyss-User erhalten das Upgrade kostenlos. Eine für 90 Tage kostenlose Testversion ist ebenfalls erhältlich.

Alle Infos zum neuen Abyss-Upgrade 1.2 gibt es auf der Tracktion Webpage.





Quelle: Tracktion

ollo123 bedankt sich.