Information ausblenden

NEWS: SounDevice Digital - SBD 808

Der Doktor für die tiefen Frequenzen


SounDevice Digital stellt das neueste Plugin vor. Den SubBass Doctor 808. Das Plugin hilft dabei ein ernstes Problem zu lösen, dessen sich einige Toningenieure gar nicht bewusst sind. SubBass Doctor 808 ist für die Behandlung der tiefsten Subbass-Frequenzen (20-30 Hz) des tiefen Sinusbasses vorgesehen. Oft kann dieser Frequenzbereich von den Wiedergabesystemen nicht dargestellt werden. Dadurch ist die Behandlung des Sub-Basses oft schwierig oder ein “Schuss ins Blaue”. Der SubBass Doctor will hier heilend wirken.

149.v1589379217.jpg

Während des Mischprozesses werden die Subs nicht beachtet oder oft auch zu stark in die Mischung integriert. Das Abspielen dieser Mischungen könnte PA-Systeme oder große Lautsprecher beschädigen. SubBass Doctor 808 setzt im Sub-Bass-Bereich an und fügt anschließend eine passende Sättigung und einen harmonischen Subbass hinzu.

Preis
Der reguläre Preis liegt bei 59 €. Das PLugIn gibt es bei United Plugins. Noch gibt es das Plugin für 19 €.


Bassy bedankt sich.

    1. adl 23.06.20
      Man soll es wohl nicht auf den Master legen sondern direkt auf die Bassspur, aber auch das hab auch ausprobiert, und es taugt mir trotzdem null. Es macht halt einfach nichts gutes, in meinen Ohren. Ich nutz dagegen gerne Bassroom von Mastering the Mix und das ist ein super Tool um den Bassbereich aufzuräumen.
    2. Schlumpfpeter 23.06.20
      Probiert, auf dem master, und für unbrauchbar befunden.