Information ausblenden

NEWS: SHURE - Empfehlungen zur Reinigung

Immer alles schön sauber halten.

Schlagworte:

Shure hat auf seiner Website eine neue Serie mit Empfehlungen zur Reinigung von Shure-Equipment veröffentlicht. Die auf umfangreichen Tests basierenden Richtlinien beinhalten empfohlene Vorgehensweisen zum Schutz des Materials, der Oberflächen und der Hardware.

Shure_Reinigung.jpg

In Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Videos sollen auf shure.de Nutzer über folgende Punkte informiert werden:
  • Welche Reinigungsmittel und -methoden verwendet werden können.
  • Wie man flüssige Reinigungsmittel so einsetzt, dass das Produkt nicht beschädigt wird.
  • Wie die folgenden Produkte wiederholt gereinigt werden können, ohne dass langfristige Schäden auftreten:
  • Shure drahtlose Handmikrofone
  • Shure kabelgebundene Mikrofone
  • Shure drahtlose Taschensender/-empfänger sowie Lavaliermikrofone und Headsets
  • Shure Konferenzsysteme
Die Empfehlungen sind als Hilfestellung bei der Produktreinigung vorgesehen, jedoch nur als allgemeine Richtlinien zu verstehen. Shure weist darauf hin, dass keine Angaben zur Wirksamkeit dieser Verfahren gegen das COVID-19-Virus gemacht werden können. Mit Fragen zu diesem Thema sollte man sich an qualifizierte Gesundheitsexperten wenden.

In den kommenden Monaten will Shure weitere neue Reinigungsverfahren testen und die Empfehlungen ggf. auf weitere Shure-Produkte und Produktserien ausweiten. Die Bewertung der verschiedenen Reinigungsmethoden soll stetig aktualisiert werden. Die aktuellen Empfehlungen finden sich auf www.shure.de/mikrofon-reinigung.

Loop_Breaker, markrec, sts und eine weitere Person bedanken sich.

    1. Loop_Breaker 10.05.21
      Super Danke!