Information ausblenden

NEWS: PULSAR AUDIO - Plugin Updates

Neue Features, Verbesserungen und Fixes


Pulsar Audio kündigt Versions-Updates für die gesamte Produktlinie an. Die Updates sollen neue, Funktionen, Verbesserungen der grafischen Darstellung und der Benutzerfreundlichkeit sowie allgemeine Fehlerbehebungen beinhalten.

Pulsar Audio Echorec, Mu, Smasher und Pulsar 1178 erhalten die folgenden Updates:

Nutzerfreundlichkeit und Bedienung
  • Separate Oversampling-Einstellung für Offline-Rendering.
  • Möglichkeit, Parameter zu sperren, um Änderungen beim Laden von Presets zu verhindern.
  • Möglichkeit zur Wiederherstellung von Werkspresets.
  • Möglichkeit, das Hintergrundrauschen vollständig zu deaktivieren (bei Mu und Echorec).
Grafische Verbesserungen
  • Bessere Genauigkeit bei Bildzeichnung und -darstellung.
  • Erhöhte Rendering-Geschwindigkeit.
  • Besseres Rendering von Schriften bei mittleren Zoomfaktoren.
  • Verbesserte Kompatibilität mit einigen älteren OpenGL-Treibern.
  • Verbessertes Aussehen der Hilfe Sprechblasen.
  • Verschiedene Rendering-Fehler behoben.
Fehlerbehebungen
  • Fehler beim Aufrufen des MS-Modus im Ansichtsmodus "Bildschirm" behoben.
  • Behebt iLok-bezogene Audio-Bugs.
  • Korrigiert Absturz auf einigen alten Xeon-Prozessoren
  • Fehler bei der Option "Werksvoreinstellungen wiederherstellen" behoben
  • Behebung Apple-Fensterproblem unter MacOS Lion
  • Option "Clean Installation" im Windows-Installer behoben
MU LIMITER/COMPRESSOR
mu-screenshot.jpeg
MU ist die originalgetreue Emulation eines modernen und doch legendären Röhrenkompressors/Limiters und ist für das Mixing und Mastering ausgelegt. MU wird für 149 € angeboten.



ECHOREC
Echorec_side_1.jpeg
Echorec ist eine Software-Emulation des gleichnamigen kultigen Echo-/Delay-Geräts, das in den 1960er Jahren von der italienischen Marke Binson hergestellt wurde. Echorec gibt es für 99 €.



SMASHER
smasher-screenshot.jpeg
Ein kompromissloser Kompressor, der dem "British Mode" eines einzigartig modifizierten 1176-Kompressors nachempfunden ist. Smasher kostet 49 €.



PULSAR 1178
1178-stereo-main-rack.jpeg
Der 1178 ist eine seltene und teure Legende vieler Tonstudios. Man sagt diesem FET Kompressor nach, dass er die Transienten einfach so zum Frühstück verspeisen würde. Der 1178 kostet derzeit 149 €.



Pulsar Audio ist ein französisches Unternehmen, das auf hochwertige Audiobearbeitung spezialisiert ist und von ehemaligen Ingenieuren “großer Audio-Unternehmen gegründet wurde. Obwohl ihr Fachwissen bereits in vielen beliebten Audio-Plugins eingeflossen sein soll, beschlossen sie 2018, ihre eigene Marke Pulsar Audio zu gründen.

Bassy, djstean, sts und eine weitere Person bedanken sich.