Information ausblenden

NEWS: LiquidSonics - Cinematic Rooms

Atmos kompatibles Reverb-Plugin


Cinematic Rooms ist ein Reverb-Plugin, das sich den intensiven akustischen Anforderungen der Surround-Raumsimulation widmet. Fortschrittliche Surround-Workflow-Tools sollen die Gestaltung komplexer akustischer Räume ermöglichen. Cinematic Rooms ist in zwei Editionen erhältlich, beide unterstützen Formate von Stereo bis 7.1.6 für die Verwendung mit den neuesten Atmos-Workflows. Mit einer großen Auswahl an Voreinstellungen und intuitiven Bedienelementen ist Cinematic Rooms so konzipiert, dass Räume schnell und einfach realisiert werden können. LiquidSonics will mit branchenführenden Audio-Profis wie Alan Meyerson, Steve Genewick, Scott W. Smith und vielen anderen zusammengearbeitet haben, um sicherzustellen, dass Cinematic Rooms über den Sound und die Funktionen verfügt, die für die Herausforderungen moderner Mischumgebungen erforderlich sind.

Cinematic Rooms Pro - Without Editing Planes.png


Übersicht (Datenblatt)

• Stereo, LCR, Quad, 5.1, 7.1 – 7.1.6
• Surround plane parameter editing
• Decay to 45 sec / infinity
• Reverb and reflection roll-off
• Advanced reverb contouring
• Pre-delay with sync
• Level monitoring
• Surround / True Stereo / Multi-Mono Propagation Modes
• Over 300 presets, including 50 post production rooms
• Reverb echo
• Advanced reflection engine
• Width control
• Crossfeed disparity definition


Professional Edition
Cinematic Rooms Pro - With Editing Planes.png

Für die anspruchsvollsten Workflows in den Bereichen Partitur/Score Mischung und Postproduktion ist die Professional Edition mit der auf die Anforderungen moderner Surround-Produktion zugeschnittenen Benutzeroberfläche ausgelegt.

Cinematic Rooms Professional ermöglicht eine genaue Steuerung des Reverbs innerhalb des Surround-Feldes. Wahlweise können Parameter in der vorderen, hinteren, seitlichen, mittleren oder erhöhten Ebene z.B. relativ zum Master-Preset abweichen:

  • Erweitern und Filtern der Hallfahne in den seitlichen und hinteren Bereichen

  • Hervorheben und Verbreitern der Reflexionen in den vorderen und seitlichen Kanälen

  • tempo-synchronisiertes Pre-Delay und ein Echo in den Höhen und Tiefen

Da alle Abweichungen der Surround-Ebenen verfolgt werden, wirken sich alle Änderungen des Master-Presets sofort im gesamten Raum aus und sind durch die Surround-Bearbeitungsanzeigen unter jedem Parameter deutlich sichtbar. Die erweiterte Steuerung des Crossfeeds ermöglicht, die Stärke und den Charakter der “Hallausbreitung” in den Surround-Raum zu akzentuieren oder zu unterdrücken. Mit den Crossfeed-Reglern kann der Hall an die Quelle angeheftet werden und gleichzeitig das Panning sehr natürlich mit zusätzlicher Filterung, Pegel- und Verzögerungssteuerung gesetzt werden.


Standard Edition
Cinematic Rooms standard.png

Die Standardausgabe soll sich für schnelle Arbeitsabläufe, niedrigere Budgets und einfachere Projekte von Stereo bis 7.1.6 eignen. Die Standardausgabe von Cinematic Rooms verfügt über die gleichen Hall- und Reflexions-Engines wie die Professional Edition und schafft ein realistisches Ambiente rund um Ihre Quellen.


Vergleich der beiden Editionen (http://www.liquidsonics.com/software/cinematic-rooms/)

Standard Edition
  • Stereo, LCR, Quad, 5.1, 7.1 – 7.1.6
  • Decay to 45 sec / infinity
  • Reverb and reflection roll-off
  • Reverb decay contouring
  • Pre-delay with sync
  • Level monitoring
  • Surround / True Stereo / Multi-Mono Propagation Modes
  • 80 presets with reverb time based filtering
Professional Edition
  • Stereo, LCR, Quad, 5.1, 7.1 – 7.1.6
  • Decay to 45 sec / infinity
  • Reverb and reflection roll-off
  • Advanced reverb contouring
  • Pre-delay with sync
  • Level monitoring
  • Surround / True Stereo / Multi-Mono Propagation Modes
  • Over 300 presets, including 50 post production rooms
  • Surround plane parameter editing


Preis
  • Cinematic Rooms Professional wird für $249 angeboten. Der reguläre Preis ab 1.7.2020 beträgt $399.
  • Cinematic Rooms Standard kostet aktuell $129. Der reguläre Preis liegt ab dem 1.7.2020 bei $199.
  • Upgrade von Standard zu Professional gibt es für $120. Ab dem 1.7.2020 kostet das Upgrade dann $200.

Ein iLok 2/3-Dongle, eine lokale iLok-Berechtigung oder iLok Cloud ist erforderlich. Zwei Aktivierungen sind in jeder Lizenz enthalten (beide müssen mit demselben iLok-Konto verknüpft sein). Jede Aktivierungslizenz der Cinematic Rooms Professional Edition schaltet auch das Plug-in der Cinematic Rooms Standard Edition frei.

Cinematic Rooms unterstützt 64-bit DAWs unter Windows und macOS:

• iLok 2/3, iLok local oder iLok Cloud
• 64-bit DAW
• Windows 7 oder höher
• OS X / macOS 10.9 oder höher
• VST 2.4, VST3, Audio Unit und AAX Native
• 200 MB freier Festplattenplatz
• mindestens 8 GB RAM
• quad-core Prozessor (oder höher) wird empfohlen



Glutamatjunkie, pitto, rkdk und 2 andere bedanken sich.

    1. Glutamatjunkie 06.06.20
      Für Leute, die schon Sachen der Schmiede besitzen gibt es kräftige Rabatte. Bei Mir sinds knapp 100,- :)
      Werde es die Tage testen.