Information ausblenden

NEWS: KORG KOFFEE BREAK

Der neue Interview-Podcast.

Schlagworte:

Die besten Gespräche entstehen nicht während der Probe oder der Studio-Session, sondern meistens in der Kaffeepause. Dies soll auch bei KORG so sein, weshalb der neue Interview Podcast KORG KOFFEE BREAK genau hier ansetzen möchtel. Die beiden Hosts Joerg Sunderkötter und Steffen Richter wollen sich ab sofort alle drei Wochen mit interessanten KORG Artists auf einen gemütlichen Plausch zum koffeinhaltigen Heißgetränk treffen. Hierbei soll oft und gerne aus dem Nähkästchen geplaudert werden, sei es aus den Bereichen Technik, Live-Shows oder amüsante Anekdoten und Kuriositäten aus dem Alltag der Künstler*innen.

KORG_KOFFE_BREAK_Hosts.jpg

Bereits die ersten Folgen der neuen Podcast-Reihe haben es mit Gesprächspartnern wie Rod Gonzales, Max Mutzke, Gregor Meyle, Willy Astor und Helmut Zerlett ganz schön in sich. Aber auch andere Größen aus der Welt der Tasteninstrumente wie Lillo Scrimali (Die Fantastischen Vier / The Voice of Germany), Rose Ann Dimalanta (Prince / Seven), Kurt Ader (KApro) und Tatsuya Takahashi (KORG Berlin) haben es sich nicht nehmen lassen, diese illustre Kaffeerunde um ihre Anwesenheit zu bereichern.

KORGKoffeeBreak_Teaser.jpg

Los geht's bereits am heute, also am Freitag, den 07.05.2021 auf allen gängigen Podcast-Portalen. Die weiteren Episoden folgen dann im Drei-Wochen-Takt.

Weitere Informationen gibt es auf der Podcast - Webseite.

tim_heinrich und Rhinehard bedanken sich.