Information ausblenden

NEWS: IK Multimedia - AMPLITUBE 5

Quantensprung mit großem Update für AmpliTube


IK Multimedia stellt Amplitube 5 vor. Es kommt mit noch mehr Geräten, einem völlig neuen Interface, erweiterten Signalketten-Optionen, einer hochmodernen neuen Cabinet- und Speakersektion und durchweg verbessertem Klang und Genauigkeit. Mit 129 neuen Modellen begehrter Gitarren- und Bassverstärker, Boxen, Lautsprecher, Stomps, Mikrofone und Rack-Effekte bietet AmpliTube 5 insgesamt über 400 realistische Möglichkeiten, ein Traum-Rig zu bauen.

IK Multimedia_AmpluTube 5.jpg

Neue Funktionen
  • Völlig neu gestaltetes Interface.
  • Re-sizable Display.
  • Neue VIR (Volume Impulse Response) Cabinet Engine.
  • Umfasst insgesamt über 143.000 Impulsantworten.
  • Neuer benutzerdefinierter Impulsantwort Lader.
  • Verbesserte Signalketten mit benutzerdefinierten Routing-Optionen.
  • Erweitertes Rig mit bis zu 57 gleichzeitigen FX.
  • Völlig neu gestaltete Endstufensektion mit verbesserter Impedanzanpassung.
  • 5 neue Verstärkermodelle, 2 neue Stomps und 19 neue Rack FX.
  • Über 100 vollständig re-captured Cabinets.
  • Von T-RackS abgeleitete Mischeffekte.



Der überarbeitete Cabinet-Bereich in AmpliTube 5 ist mit der neuen IK-Technologie Volumetric Impulse Response (VIR) ausgestattet. Um den höchsten Standard an Genauigkeit und Realismus zu erreichen, hat IK sorgfältig 600 IRs pro Lautsprecher jedes bestehenden und neuen Modells gemessen, insgesamt also 143.000 IRs.

IK_AmpliTube-Speakersim.jpg

Bei diesem Verfahren wurde eine 3D-Anordnung von Mikrofonplatzierungsoptionen modelliert, die jeweils die Interaktionen zwischen Lautsprechern, Gehäuse und Boden für einen absolut realitätsgetreuen Klang einfangen.



Über Mono und Stereo hinaus verfügt AmpliTube 5 über eine vollständig anpassbare Signalkette, die jetzt auch Wet-Dry-Wet-Konfigurationen und andere Serien- und Parallel-Routings unterstützt. Die gesamte Kette unterstützt jetzt bis zu 57 simultane Modelle, die auf Stomps, Racks, Verstärker und Cabs verteilt sind. Jedes Modell kann einfach per Drag & Drop aus einem Gear-Browser in der Sidebar an den gewünschten Platz gezogen werden.

IK_AmpliTube 5_Gearchain.jpg

AmpliTube 5 präsentiert zwei neue Stomps, fünf Amps mit einer passenden Box, 19 Rack FX, die von T-RackS abgeleitet und speziell für AmpliTube 5 neu gestaltet wurden, und zwei neue Räume. Über 100 Boxen wurden mit mit der neuen VIR-Technologie neu aufgenommen.

IK_AmpliTube 5_Mixer.jpg

AmpliTube 5 fügt ein neues Mixer-Fenster hinzu, in dem der Klang der Boxen, Verstärker und Mikrofone sowie das DI-Signal gemischt werden können. Mit Panning, Lautstärke, Bussen und 19 integrierten Effekten soll es ein leistungsstarkes Werkzeug darstellen, um jeder Spur den letzten Schliff verleihen zu können.

Preis und Verfügbarkeit

AmpliTube 5 SE: 149,99 €. Der Einführungspreis liegt bei 99,99 €

AmpliTube 5: 199,99 €. Der Einführungspreis liegt bei 149,99 €

AmpliTube 5 MAX: 399,99 €. Der Einführungspreis liegt bei 299,99 €

Die Preise sind ohne Mehrwertsteuer angegeben.

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.


Ethersis bedankt sich.

    1. EisRaum 01.11.20
      moon-dog nachdem ik Multimedia nachgebssert hat
      es macht wenig Sinn hier wieder zu posten , es ist doch alles verlinkt
    2. RECORDING.de-Redaktion 01.11.20
      Die Preisangaben stammen vom Hersteller. Dies könnt ihr auf der Produktseite nachlesen. Achtet darauf, dass die Angaben ohne MwSt. sind. Die Produkte können aktuell vorbestellt werden. Die offizielle Veröffentlichung folgt.
    3. moon-dog 31.10.20
      @EisRaum

      Auf der Seite von IKM sind auch die Upgradepreise angegeben. Einfach einmal nachlesen! Es macht wenig Sinn, auf ein inhaltlich korrektes Posting dann noch wieder etwas falsches zu posten.... ;)
    4. rkdk 30.10.20
      Das passiert hier leider öfter... UVP werden mit Einführungspreisen oder gesonderten Deals verwechselt.
      Einfaches Copy/Paste einer Herstellerseite, sowie unglückliche News Startseiten Fotos, passt halt auch nicht immer.
    5. EisRaum 30.10.20
      und wieder falsch

      das sind pre-order Preise
      die Software ist noch nicht released, deswegen kann es auch keine upgrade-Preise geben