Information ausblenden

NEWS: GUITAR FURY - Sample Logic

43 GB-Sammlung mit fast 600 gesampelten Gitarren


GUITAR FURY ist eine umfangreiche 43 GB-Sammlung von fast 600 mehrfach gesampelten Gitarren und gitarreninspirierten Instrumenten-Presets. Die mehrfach gesampelten Darbietungen wurden vom Gitarren-Impresario Steve Ouimette aufgenommen und vom Sample Logic-Team programmiert. GUITAR FURY ist keine traditionelle Gitarrenbibliothek und möchte die Grenze zwischen Musik und Sounddesign verwischen. Aus diesem virtuellen Instrument entsteht ein direkt auf den Punkt gebrachtes, benutzergesteuertes Musikwerkzeug mit einer frischen und modernen, leicht zu bedienenden Oberfläche.

- Überblick -

• 594 Instruments & Presets
• 43 GB Sample Content
• Made entirely from multi-sampled guitar instruments
• Dynamic meta-tag browsing system
• Hot-swappable effects chain technology
• Randomization refined for instant and creative inspiration • Streamlined User Interface for stress free composing


Steve Ouimette scheint in die Tiefen seiner umfangreichen und seltenen Gitarrensammlung abgetaucht zu sein und hat sein unvergleichliches Wissen und seine abenteuerliche Spielweise eingesetzt, um eine große Bandbreite von Gitarren und anderen besaiteten Exoten aufzunehmen. Dies daraus entstande Library beinhaltet akustische und elektrische Gitarren, Bassgitarren, Bariton-Gitarren, Ukulelen, eine puertoricanischen Cuatro, Marx-O-Chime, Dobrotron, Purgatory Hill Harp bis hin zu einmaligen Saiteninstrumenten wie dem Ouija-Brett und der Zigarrenkistengitarre und vielen anderen.

- TAGS -
  • Acoustic - Organic Ambient
  • Bass
  • Bell-like
  • Bowed
  • Bright
  • Chordal - Melodic Clean
  • Deep - Low End Detuned Dissonant Distorted - Edgy Dry
  • Echoing
  • Electronic - Effectual Evolving
  • Fast Motion
  • Heavy
  • Hybrid - Industrial Lead
  • Lite
  • Metallic
  • Muted
  • Mono
  • Noisy - LoFi Pads Panoramic Plastic - Nylon
  • Plucked
  • Pulsing
  • Punchy Reversed
  • Short - Staccato Slow Attack Slow Motion Sustained - Long Sweeping
  • Synth
  • Traditional
  • Wet - Reverberant Wild - Stutter

GUITAR FURY kombiniert Leistung und Effizienz mit außergewöhnlichen Inhalten, was zu einer gesteigerten Kreativität führen soll. Die Idee war es, die Bedienelemente der Benutzeroberfläche so einfach wie möglich zu gestalten, aber dennoch vollgepackt mit leistungsstarken Werkzeugen. Mit der intuitiven Benutzeroberfläche soll die Verbindung zwischen dem Musiker und den Gitarren so direkt und natürlich wie möglich sein.. Dieser rationelle Ansatz stellt das Benutzererlebnis in den Vordergrund, um eine schnelle und einfache Performance zu gewährleisten. Maßgeschneiderte Sound-Shaping-Effekte und -Parameter innerhalb des Hauptfensters bieten die volle Kontrolle für breit angelegte Kompositionen, während intelligente Pop-up-Menüs tiefe Klangformungseffekte, LFOs und Effektanimatoren ermöglichen.

Zeit ist Geld, und die Fristen sind oft sehr knapp bemessen. Deshalb hat Sample Logic große Anstrengungen unternommen, um Zeit und Frustration mit GUITAR FURY zu ersparen. Das Auffinden von Sounds und Presets soll mit dem Multi-Tag-Browser-System sehr einfach sein. Jedes Instrumenten-Preset ist mit beschreibenden, genrebezogenen Tags versehen. Von dort aus kann das Lieblings-Preset für die zukünftige Verwendung abgespeichert werden. Der Browser ist eine Komplettlösung für die Auswahl, Anpassung und Durchführung dynamischer Instrumenten-Presets.

Sample Logic hat die GUITAR FURY-Schnittstelle mit einer optimierten Randomisierung ausgestattet, die es ermöglicht, schnell eine Vielzahl neuer Voreinstellungen zu generieren. Einfach Parameter setzen und auf den Random-Button klicken.

- Technische Spezifikationen -

GUITAR FURY beinhaltet 594 Instrumente und Presets und umfasst insgesamt 43 GB. (über 33,000 Audio Samples). Alle Samples sind mit 44.1kHz/24-bit aufgenommen.

- Systemvoraussetzungen -
  • Kontakt, version 5.8.1 oder höher (funktioniert nicht mit Free Kontakt Player)
  • Mac OS X 10.11, i5, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)
  • Windows 7, 8, 10, Intel Core i5 oder vergleichbare CPU, 4GB RAM (6 GB empfohlen)
  • 43 GB freier Speicherplatz
Kompatibilität (Mac 64-bit; Windows 32/64-bit)
  • Stand-alone
  • VST
  • (AU) Audio Units
  • AAX




    1. sas 08.04.20
      ein Synthi, der Gitarrensounds versucht zu simulieren und das noch nicht mal gut.
      Nun ja.