Information ausblenden

NEWS: Dialog Audio - Live

All-in-One-Live-Streaming-Dienst


Dialog Audio, Entwickler spezialisierter Audio-Performance-Tools, gibt die baldige Verfügbarkeit von Live bekannt. Live ist ein All-in-One-Live-Streaming-Dienst, der sich speziell an Produzenten von Audio-Inhalten als plattformübergreifende, benutzerfreundliche Anwendung richtet.

screenshot_live_full.png

Früher gab es nur wenige oder sogar keine plattformübergreifende, einfach zu bedienende Anwendung, die Live-Audio in hoher Qualität übertragen konnte. Alle anderen Streaming- und Re-streaming-Lösungen zielten meistens auf bewegte Bilder ab. Das Dialog Audio Laboratory, ein kreativer Raum, der von einer Gruppe musik- und forschungsbegeisterter Menschen eingenommen wird, die ihr Wissen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft teilen, konzentriert sich auf die Entwicklung spezialisierter Performance-Tools zur Verbesserung der Audioproduktion, der Komposition und des Musikmachens. Seit 2017 arbeitet Dialog Audio an der Entwicklung einer professionellen Live-Audio-Streaming-Anwendung.

Das Ziel der Entwickler ist es, den Produzenten von Audio-Content einen Service zu bieten, der es ermöglicht, die Kunst einfach und professionell live zu streamen. Live will eine Möglichkeit abbilden, bei der Bands, DJs und Musiker sowie Podcaster und Spoken-Word-Künstler - nicht zu vergessen natürlich Konzerthallen, Festivals und andere Veranstaltungsorte - diesen Service schnell nutzen können, um die Sichtbarkeit auf Social-Media-Plattformen zu erhöhen und Fans und Kunden durch die Bereitstellung von wertigen Audio-Streams einen Mehrwert zu bieten.

live_streaming_on air.png

Für Dialog Audio ist es wichtig, dass die Einrichtung des Streaming-Dienstes unkompliziert ist, damit sich die Nutzer auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren können - ohne sich um die technischen Aspekte des Streaming kümmern zu müssen.

Auf dem Live-Benutzerserver verwalten die Benutzer ihre Streaming-Lizenzen und überprüfen Stream-Berichte usw. An anderer Stelle ist der Live Processor die plattformübergreifende Desktop-Anwendung, die für macOS und Windows verfügbar ist und es ermöglicht, Audioquellen in Stereokonfiguration in allen gängigen Streaming-Formaten zum Live-Stream-Server zu streamen; Die Software soll automatisch den nächstgelegenen Endpunkt (der am schnellsten zu erreichen ist) von 21 weltweit verfügbaren Endpunkten erkennen. Dadurch soll die Latenz gering gehalten werden. Der Live-Stream-Server transcodiert den eingehenden Stream in die ausgewählten Stream-Formate. Von dort aus verteilt der Server den Stream gleichzeitig an mehrere vom Benutzer wählbare Ziele, einschließlich RTMP (Real Time Messaging Protocol)-Server, um über Dialog Audio-Webserver, die von AWS (Amazon Web Services) unterstützt werden, zu Streams wie Facebook, Twitch und YouTube oder HLS (HTTP Live Streaming) zu streamen.

Es wird eine Beta-Version veröffentlicht, um den Dienst weltweit gründlich zu testen und es den Entwicklern zu ermöglichen, Feature-Wünsche für weitere Verbesserungen umzusetzen. Als Anreiz für öffentliche Beta-Tests erhalten die ersten 1.000 Personen, die sich registrieren, eine kostenlose 25-Stunden-Streaming-Lizenz, die bis zum 15. Oktober 2020 sein soll.

Preis und Verfügbarkeit
Zwei Preismodelle - "Pay-as-you-go" (das es ermöglichen soll, bei Bedarf zu streamen, ohne an ein Abonnement gebunden zu sein) ab 1,00 USD pro Stunde und "Monatsabonnement" (für Nutzer, die regelmäßig streamen möchten) ab 0,20 USD pro Stunde - sind für Live über die Webseite (https://dialogaudio.com/live) verfügbar.

Live Processor kann für macOS (10.7 oder höher) und Windows (7 oder höher) heruntergeladen werden: https://dialogaudio.com/download.php