Information ausblenden

NEWS: BOOM Library EnRage

Multimodulares Effekt-Plugin


EnRage ist ein multimodulares Effekt-Plugin, das sich besonders an Sound Designer und Musikproduzenten richtet. Es bietet mehr als 40 verschiedene FX-Devices, mit bis zu 6-fach seriellem oder parallelem Multiband-Processing. Zusammen mit 10 verschiedenen Mod-Sources kann EnRage unbegrenzte Möglichkeiten eröffnen, den Klang zu verändern und inspirierende kreative FX-Flows zu gestalten. EnRage verfügt über mehr als 200 Presets, die eine Vielzahl von typischen Effekten wie Kompressor, Delay, Vocoder etc. abdecken. Das Besondere an EnRage ist vor allem, dass unterschiedlichste Effektarten miteinander und aufeinander reagieren können und sich so ganz neue Effekte erzeugen lassen. Diese Interaktionen übersteigen bei Weitem die Möglichkeiten von einfachen Effektketten, die unabhängige Effekte einbinden.

enrage.png

EnRage stellt sich als multimodulares FX-Bearbeitungswerkzeug vor, das unbegrenzte Möglichkeiten für die Klangbearbeitung bereitstellen kann. EnRage deckt alle Effekte, die für die tägliche Klangbearbeitung benötigt werden, ab. Das Plugin soll aber auch einen Zugang in die Welt der wahnsinnig abgefahrenen Klangbearbeitung eröffnen. EnRage soll superschnell und extrem präzise sein.

EnRage beinhaltet mehr als 40 verschiedene Geräte (Effekte), die innerhalb einer Art Matrix miteinander verketten werden können und Ihr Audiosignal interagierend bearbeiten. Viele Parameter lassen sich verändern. Für einen inspirierenden Start stehen mehr als 200 Presets zur Verfügung.

Geräteübersicht
  • Stereo In
  • Stereo Out
  • S-Chain In
  • Tap Source
  • Tape Delay
  • Shift Delay
  • Fixed Delay
  • Multitap Delay
  • Grain Delay
  • Repeater
  • Distortion
  • Decimator
  • VariDrive
  • WaveShaper
  • Phaser
  • Chorus
  • Vocoder
  • Ring Mod
  • Flanger
  • Sine
  • Saw/Square
  • Noise
  • Crackle
  • Pitch Shift
  • Voice Shift
  • Freq Shift
  • Sub Octaver
  • Spectral Warp
  • MultiFilter
  • Param EQ
  • Splash Filter
  • Vowel Filter
  • 2 Band Split
  • 3, 4, 6 Band Split
  • Panning
  • MS Split
  • MS Merge
  • MS Encode
  • MS Decode
  • Stereo SPlit
  • Stereo Merge
  • Basic Verb
  • Convolution
  • Analyzer
  • Gain Lin
  • Gain dB
  • Compressor
  • Gate

enrage-action.jpg

EnRage verfügt über 10 Modulationsquellen. Eine MOD SOURCE (Modulationsquelle) verändert den Sound, indem die Werte im Laufe der Zeit verändert werden. MOD SOURCES können an DEVICE-Regler und an andere MOD SOURCE-Regler angeschlossen werden. Wenn eine Modulation auf die Regler angewandt werden, ändern diese ihren Wert entsprechend der Form des Modulationssignals.

Modulationsquellen
  • Curve
  • ADSR
  • Envelope Follower
  • LFO
  • Mapping
  • Delay
  • Transient Follower
  • Change Analyzer
  • Pitch Tracker
  • Formula
Verfügbarkeit und Preis
Boom Library EnRage kostet 299 €. Aktuelle gibt es das Plugin für 239 €.

Für die Nutzung wird ein kostenloser iLok Account benötigt. Das Plug-in gibt es als VST, VST3, AU und AAX.

Minimale Systemvoraussetzungen
  • Windows: Windows 8 (64-bit), 8 GB Ram, Intel Core i5
  • Mac: macOS 10.11, 8 GB Ram, Intel Core i5
Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.













pitto und Rec0rder bedanken sich.