Information ausblenden

NEWS: Apogee - Symphony Desktop

Neue Software (Version 1.19) für Symphony Desktop Interface


Apogee veröffentlicht die Software-Version 1.19 für Symphony Desktop. Diese Version enthält die Apogee Control Software und das Apogee Channel FX Plugin, mit dem sich ein hybrider DSP+Native-Workflow mit dem DualPath Link-Modus einrichten lässt.

Apogee-Symphony-Desktop-Top-1920.jpg

Software Release 1.19:
  • Apogee Control 2 Software mit der vollen Funktionalität auf Macs (einschließlich M1 Apple Silicon) & Windows 10 PCs
  • Symphony ECS Channel Strip Plugin, das im Apogee Channel FX (ACFX) Plugin Wrapper läuft und vollständig steuerbar ist mit:
    • Touchscreen-Display auf dem Symphony Desktop
    • Innerhalb der Apogee Control 2 Software
    • Von der DAW
  • Alle 3 Workflows sind im ACFX-Plugin-Wrapper voll funktionsfähig: Print, Monitor und DualPath Link
  • Fehlerbehebungen
  • Layout-Optimierungen
  • Allgemeine Verbesserungen
Mit Symphony Desktop, der Apogee Control Software und dem Apogee Channel FX Plugin können verschiedene Arbeitsabläufe eingerichtet werden, die eine Aufnahme mit niedriger Latenz, maximale CPU-Effizienz und einfache Zusammenarbeit ermöglichen sollen. Außerdem können Apogee-Plugins mit oder ohne angeschlossenem Symphony Desktop verwendet werden.

Symphony-Desktop-Control.png
Apogees hybrider DSP-Workflow-Ansatz adressiert die spezifische Herausforderung der Aufnahme mit niedriger Latenz auf eine Weise, die keine Einschränkungen mit sich bringen soll. Die DSP-Plugins, die auf dem Symphony Desktop laufen, werden nur aktiviert, um ein nahezu latenzfreies Monitoring der gerade aufgenommenen Spuren zu ermöglichen. Nach der Aufnahme der Spuren kann nahtlos zu den nativen Plugins gewechselt werden.

Verfügbarkeit
Die Software in der Version 1.16 für das Symphony Desktop steht auf der Apogee Supportseite zum Download zur Verfügung.






pitto, Rec0rder und FIXXXER bedanken sich.