Neues Aufsteckmikrofon i436 von MicW für iPhone/iPad erhältlich

Neu im Vertriebs-Sortiment von Synthax

Schlagworte:

Mit dem ultrakompakten Aufsteckmikrofon i436 von MicW wird aus Apple iPhone, iPad und iPod Touch im Handumdrehen ein portabler Audiorekorder oder aber ein praktisches Audio-Messsystem. Tontechniker, Musiker, Podcaster und Journalisten könnem so ihr Arbeitsbesteck in der Westentasche überall hin mitnehmen – das kleine Mikrofon kann im Zusammenspiel mit einem iOS-Gerät und der passenden App für die allermeisten Aufnahmen und Messungen genügen.

[​IMG]
Mit seinem Betriebssystem iOS und den mobilen Endgeräten iPhone, iPad und iPod Touch ist Apple nicht nur richtungsweisend im Umfeld mobiler Endgeräte, sondern schafft gleichzeitig eine flexible Plattform für unterschiedlichste Anwendungen – so auch im professionellen Audiobereich.

Aus iOS-Geräten wird im Zusammenspiel mit dem Aufsteckmikrofon i436 von MicW und der entsprechenden App ein vielseitiger Pocketrekorder für Aufnahmen von Bands im Proberaum oder auf Konzerten, für Interviews oder schlicht zum Festhalten eigener Ideen. Mit dem Wechsel der App wird dann beispielsweise ein iPad zum Audio-Messsystem und so zum wertvollen Werkzeug eines jeden FOH-Engineers.

Das MicW i436 ist ein kompaktes Mikrofon mit Kugel-Richtchrakteristik. Bei einer Länge von 36 Millimetern und einem Durchmesser von 9 Millimetern wiegt es lediglich 8 Gramm. Das hochwertige Gehäuse besteht aus poliertem Edelstahl. Trotz des geringen Kapseldurchmessers von nur 7 Millimetern ist das Mikrofon nach der Messmikrofon-Richtlinie IEC 61672 Klasse 2 zertifiziert. Für die Nutzung, wird es einfach auf den Miniklinken-Anschluss des mobilen Apple-Geräts gesteckt.

Das MicW i436 ist zu unterschiedlichsten Apps kompatibel – seitens des Herstellers gibt es keinerlei Beschränkungen. Bei Musikern wie Tontechnikern sehr beliebte Apps wie beispielsweise iRecorder Pro, iTalk Recorder oder SPL Meter, SPLnFFT Noise Meter sowie SignalScope von Faber Acoustical aus dem iTunes Store arbeiten sofort mit dem Mikrofon zusammen. So lässt sich das MicW i436 auch mit vorinstallierten Apps wie beispielsweise mit dem in iOS integrierten Audiorekorder-App „Sprachmemos“ verwenden.
Die Übertragung zu Windows-PC oder Mac ist zudem dank der iTunes-Synchronisation besonders einfach gelöst.

Das MicW i436 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Vertrieb der Synthax GmbH erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Endkunden beträgt 110,90 Euro - das Mikrofon ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Weitere Informationen und eine Liste kompatibler Apps findet man bei Synthax.

[​IMG]

Technische Daten

Mikrofontyp: Druckempfänger
Richtcharakteristik: Kugel
Kapsel ø: 7 mm
Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
max. Schalldruck: 130 dB
Empfindlichkeit: 6,3 mV/Pa
Signal/Rauschabstand: 62 dB (Ref. 1Pa A-gewichtet)
Geräuschpegel: 32 dB (IEC 268-4 A-gewichtet)
Ausgangsimpedanz: < 2200 Ohm
Spannungsversorgung: Plug & Play
Anschluss: 4-pol Mini-Klinke
Abmessungen ø x L: 9 x 36 mm (ohne Stecker)
Gewicht: 8 g
Farbe: metallic