Information ausblenden

Neue Aktivmonitore von M-Audio

Heute stellt M-Audio die beiden Aktivlautsprecher AV32 und AV42 vor. Aufbauend auf den hauseigenen Monitoren AV30 und AV40 versprechen die neuen Systeme detaillierten, kraftvollen Sound und einfache Verbindungsmöglichkeiten. Sie sollen sich ideal zu


Heute stellt M-Audio die beiden Aktivlautsprecher AV32 und AV42 vor. Aufbauend auf den hauseigenen Monitoren AV30 und AV40 versprechen die neuen Systeme detaillierten, kraftvollen Sound und einfache Verbindungsmöglichkeiten. Sie sollen sich ideal zum Produzieren eignen und darüber hinaus auch im multimediale Einsatz eine gute Figur abgeben. Beide Lautsprechermodelle arbeiten mit polypropylenbeschichtete Tief- und Mitteltöner; 3'' (7,6 cm) im AV32 und 4''(10,2 cm) im AV42. Das behandelte Zellulosefaser Substrat des Treibers liefert die notwendige akustische Masse für eine tiefe Basswiedergabe, während die Polypropylenbeschichtung für eine detaillierte und präzise Wiedergabe von oberen Bassfrequenzen und Mitten sorgt, so M-Audio. Treiber dieses Niveaus sind nach den Aussagen des Herstellers eine Seltenheit unter den Kompakt-Aktivlautsprechern und leisten einen großen Beitrag zur akkuraten Klangqualität und Transparenz dieser Lautsprechersysteme.
[​IMG]

Das Gehäuse beider Systeme wird aus Mitteldichten Faserplatten (MDF) hergestellt. Einem dichten, akustisch neutralen Material, welches Gehäusevibrationen vorbeugt und so eine Beeinträchtigung der Klangklarheit verhindert. Der in beiden Systemen verwendete 1” (2,5 cm) Seidenhochtöner ist eingebettet in M-Audios patentierten, Computer optimierten “OptImage IV Waveguide”. Dieser neue Waveguide steuert die Streuung der Hochtöner und soll für einen noch weicheren Frequenzgang und eine ebenmäßigere Strahlungscharakteristik gegenüber den Vorgängern sorgen. Das linke Gehäuse jedes Lautsprecher-Sets beinhaltet einen 2-Kanal-Verstärker und Power On/Off- und Volumen-Regler. Auf der Vorderseite befindet sich ein 3,5 mm Stereo Klinkeneingang (AUX) zum Verbinden von Computer, Mp3-Player oder anderen Audioquellen. Ein 3,5 mm Kopfhörerausgang ist ebenfalls mit dabei. Die Neulinge M-Audio AV32 und AV42 sind ab sofort für 119 Euro beziehungsweise 169 Euro im Handel erhältlich.
AV32 Features
  • Polypropylenbeschichteter 3'' (7,6 cm) Tief-/Mitteltöner
  • Ferrofluidgekühlte 1''(2,5 cm)-Hochtonkalotte mit Seidenmembran
  • OptImage IV-Waveguide-Technologie
  • 10 Watt Verstärker pro Kanal
  • Cinch-Eingänge auf der Rückseite
  • Stereo-Aux-Eingang (3,5-mm Klinke) auf der Vorderseite
  • Kopfhörerausgang (3,5-mm Klinke)
  • Frontseitiger Lautstärkeregler
  • Schwarz laminiertes Vinyl-Finish
  • Kabel im Lieferumfang enthalten

AV42 Features
  • Polypropylenbeschichteter 4''(10,2 cm)-Tief-/Mitteltöner
  • Ferrofluidgekühlte 1''(2,5 cm)-Hochtonkalotte mit Seidenmembran
  • OptImage IV-Waveguide-Technologie
  • Class-A/B-Verstärker mit 20 Watt pro Kanal
  • Cinch-Eingänge
  • Stereo-Aux-Eingang (3,5-mm-Miniklinke)
  • Kopfhörerausgang (3,5-mm-Miniklinke) auf der Vorderseite zum Anschließen von Kopfhörern
  • Frontseitiger Lautstärkeregler
  • Schwarz laminiertes Vinyl-Finish
  • Kabel im Lieferumfang enthalten

    1. Saurus 11.05.15
      Schade, nur unsymmetrische Inputs hinten....aber bei dem Preis ok.